EM-Kader und Team-Portrait von Kroatien bei der EURO 2016

Akt.:
Kader und Kader und Teamportrait der kroatischen Nationalmannschaft.d Teamportrait der spanischen Nationalmannschaft.
Kader und Kader und Teamportrait der kroatischen Nationalmannschaft.d Teamportrait der spanischen Nationalmannschaft. - © AP Photo/Antonio Calanni, wikipedia.com (2)
Der 23-Mann-Kader der kroatischen Nationalmannschaft für die Fußball-EM 2016 in Frankreich mit Rückennummern. Plus: Der Star, der Trainer und die mögliche Aufstellung der “Vatreni”.

Bisherige EM-Teilnahmen: 5
Größter Erfolg: Viertelfinale 1996 (England), 2008 (Österreich und Schweiz)

18 Jahre nach dem sensationellen dritten Platz bei der WM in Frankreich nimmt sich Kroatien einmal mehr Großes vor. Der Endrunden-Dauergast, der seit 1996 bei neun von elf Europa- beziehungsweise Weltmeisterschaften vertreten war, rechnet sich in Gruppe D mit der Türkei, Tschechien und Titelverteidiger Spanien gute Chancen aus. Dabei war die Qualifikation für das Turnier in Frankreich kein Selbstläufer.

Das hatte nach einem gelungenen Quali-Auftakt nicht nur mit einem 0:0 in Aserbaidschan und einem 0:2 in Norwegen zu tun, sondern auch mit dem von der UEFA verordneten Abzug von einem Punkt wegen rassistischer Vorfälle 2015. Das Zittern war gar so groß, dass nach der Niederlage in Norwegen und dem Rückfall auf Platz drei hinter Italien und die Skandinavier zwei Spiele vor dem Quali-Ende Trainer Niko Kovač im September 2015 durch Ante Čačić ersetzt wurde.

Das Herzstück seiner großteils aus Legionären bestehenden Truppe ist das Mittelfeld, das dank der Spielmacher Luka Modrić (Real Madrid) und Ivan Rakitić (FC Barcelona) zwei echte Großkaliber aufbietet. Im 21-jährigen gebürtigen Linzer und ehemaligen LASK-Jugendspieler Mateo Kovačić steht ein weiterer Legionär Real Madrids zur Verfügung. Dank Mario Mandžukić (Juventus Turin), Ivan Perišić (Inter Mailand) und Nikola Kalinić (Fiorentina) ist auch der Sturm bestens besetzt, als vermeintliche Schwachstelle könnte noch am ehesten die Defensive um den ehemaligen Sturm-Graz-Innenverteidiger Gordon Schildenfeld bezeichnet werden.

Der Star: Luka Modrić

Der 30-Jährige ist nicht nur Spielmacher der kroatischen Nationalmannschaft, sondern auch der Antreiber bei Real Madrid. Die Vereinigung von technischer Perfektion und Kampfgeist macht den ehemaligen England-Legionär (Tottenham) so wertvoll.

Auf Klubebene hat er mit dem Champions-League-Pokal und der Klub WM (beides 2015) die wichtigsten Titel bereits gewonnen, mit dem Nationalteam konnte er den großen Erwartungen bei Endrunde bisher nicht gerecht werden.

Der Trainer: Ante Čačić

Mit dem Engagement des 62-Jährigen nahmen die Kroaten dank zweier Zu-Null-Siege im Quali-Finish gegen Bulgarien (3:0) und Malta (1:0) doch noch den direkten Weg nach Frankreich.

Čačić hatte vor seiner Verpflichtung durch den kroatischen Verband nur das U21-Nationalteam Libyens sowie Klubs aus seinem Heimatland betreut. Sein Aufstieg zum Teamchef wurde durchaus kontrovers gesehen, nach der erfolgreichen Qualifikation darf sich der Trainer aus Zagreb nun auch bei der Endrunde beweisen.

Der Kader Kroatiens

Tor

1 Ivan Vargić (HNK Rijeka)
12 Lovre Kalinić (Hajduk Split)
23 Danijel Subašić (AS Monaco, FRA)

Verteidigung

2 Šime Vrsaljko (Sassuolo Calcio, ITA)
3 Ivan Strinić (SSC Napoli, ITA)
5 Vedran Ćorluka (Lokomotive Moskau, RUS)
6 Tin Jedvaj (Bayer 04 Leverkusen, GER)
11 Darijo Srna (Schachtar Donezk, UKR)
13 Gordon Schildenfeld (Dinamo Zagreb)
21 Domagoj Vida (Dynamo Kiew, UKR)

Mittelfeld

4 Ivan Perišić (Inter Mailand, ITA)
7 Ivan Rakitić (FC Barcelona, ESP)
8 Mateo Kovačić (Real Madrid, ESP)
10 Luka Modrić (Real Madrid, ESP)
14 Marcelo Brozović (Inter Mailand, ITA)
15 Marko Rog (Dinamo Zagreb)
18 Ante Ćorić (Dinamo Zagreb)
19 Milan Badelj (ACF Fiorentina, ITA)

Angriff

9 Andrej Kramarić (1899 Hoffenheim, GER)
16 Nikola Kalinić (ACF Fiorentina, ITA)
17 Mario Mandžukić (Juventus Turin, ITA)
20 Marko Pjaca (Dinamo Zagreb)
22 Duje Čop (FC Málaga, ESP)

Mögliche Aufstellung

VIENNA.at VIENNA.at ©

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen