SCR Altach holte Mittelfeldmann Piesinger von Sturm Graz

SCR Altach holte Mittelfeldmann Piesinger von Sturm Graz

17.06.2017 | Mittelfeldspieler Simon Piesinger wechselt innerhalb der österreichischen Fußball-Bundesliga vom Ligadritten Sturm Graz ablösefrei zum SCR Altach.
WM-Qualifikationsspiel gegen Moldau: Vorbereitungen laufen

WM-Qualifikationsspiel gegen Moldau: Vorbereitungen laufen

20.03.2017 | Am Montagabend hat das österreichische Fußball-Nationalteam die Vorbereitungen für das Länderspiel gegen die Republik Moldau begonnen.
ÖFB-Team beim Spiel gegen Republik Moldau unter Zugzwang

ÖFB-Team beim Spiel gegen Republik Moldau unter Zugzwang

20.03.2017 | Mit einer Bilanz von fünf Toren in vier Spielen tritt das österreichische Fußball-Nationalteam am Freitag, den 24. März 2017, gegen die Republik Moldau an.
Schweden und Ukraine siegten im EM-Play-Off

Schweden und Ukraine siegten im EM-Play-Off

15.11.2015 | Am Samstag konnten sich Schweden und die Ukraine jeweils mit Heimsiegen im Play-Off zur Fußball EM-2016 belohnen. Schweden entschied ein packendes skandinavisches Duell mit Dänemark 2:1 für sich. Die favorisierten Ukrainer setzten sich gegen Slowenien 2:0 durch.
Zehn Bayern bei Donezk nur 0:0 - Chelsea holte 1:1 bei PSG

Zehn Bayern bei Donezk nur 0:0 - Chelsea holte 1:1 bei PSG

17.02.2015 | Zum Auftakt des Achtelfinales der Fußball-Champions-League hat am Dienstag kein Team für klare Verhältnisse für die Rückspiele am 11. März sorgen können. ÖFB-Teamstar David Alaba und Bayern München mussten sich bei Schachtar Donezk mit einem 0:0 begnügen, Chelsea durfte beim 1:1 (1:0) im Stade de France gegen Paris St. Germain immerhin über das wichtige Auswärtstor jubeln.
Zukunft des FC Parma weiter unklar - Club-Autos gepfändet

Zukunft des FC Parma weiter unklar - Club-Autos gepfändet

17.02.2015 | Die Zukunft des von der Pleite bedrohten italienischen Fußball-Erstlisten FC Parma ist weiter offen. Am Dienstag wurden drei Lastwägen und ein Auto vom Vereinsgelände gepfändet, wie italienische Medien übereinstimmend berichteten. Am Montag war die Frist abgelaufen, bis zu der der neue Club-Präsident Giampietro Manenti fällige Spielergehälter und Steuern in Millionenhöhe zahlen sollte.
Kartnigs Fußfessel-Beschwerde ging bei Behörde unter

Kartnigs Fußfessel-Beschwerde ging bei Behörde unter

17.02.2015 | Erneut Aufregung um einen der prominentesten Häftlinge der Steiermark: Hannes Kartnigs Beschwerde zum Widerruf seines Fußfesselentzugs ist laut seinem Anwalt Roland Kier untergegangen.
Real Madrid hofft gegen Schalke auf Rückkehr zu alter Stärke

Real Madrid hofft gegen Schalke auf Rückkehr zu alter Stärke

18.02.2015 | Real Madrid hofft am Mittwoch im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League auf die Rückkehr zu alter Stärke. Der Titelverteidiger lieferte zuletzt auf nationaler Ebene durchwachsene Leistungen ab, da könnte Schalke als Gegner gerade recht kommen: Im Vorjahr fegten die "Königlichen" in der Runde der letzten 16 mit einem Gesamtscore von 9:2 über die Deutschen hinweg.
Italiens Ex-Teamchef Sacchi: Haben zu viele farbige Spieler

Italiens Ex-Teamchef Sacchi: Haben zu viele farbige Spieler

17.02.2015 | Der frühere italienische Fußball-Teamchef Arrigo Sacchi hat mit mutmaßlich rassistischen Aussagen Empörung ausgelöst. "Italien hat keine Würde, keinen Stolz: Es ist nicht möglich, dass wir Mannschaften mit 15 Ausländern haben. 2
Hintereggers Treueschwur: Karriereende in Salzburg möglich

Hintereggers Treueschwur: Karriereende in Salzburg möglich

17.02.2015 | Martin Hinteregger ist aus der Abwehr von Fußball-Meister Red Bull Salzburg längst nicht mehr wegzudenken. Vor dem Europa-League-Hinspiel am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF eins) bei Villarreal legte der ÖFB-Teamspieler fast schon einen Treueschwur ab. Die Aufstiegschancen gegen den spanischen Tabellensechsten bezifferte er mit "50:50".
Bundesligist Mainz trennte sich von Coach Hjulmand

Bundesligist Mainz trennte sich von Coach Hjulmand

17.02.2015 | Der deutsche Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich von seinem Trainer Kasper Hjulmand getrennt. Das teilte der Club von ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger am Dienstag mit. Hjulmands Nachfolger ist der Schweizer Martin Schmidt, der seit 2010 die U23 der Mainzer trainiert hat. Der 47-Jährige wird das Team am Samstag im Duell mit Eintracht Frankfurt erstmals betreuen.
ManU mit mühevollem FA-Cup-Sieg über Drittligist Preston

ManU mit mühevollem FA-Cup-Sieg über Drittligist Preston

16.02.2015 | Manchester United ist am Montag nur mit viel Mühe und einer Portion Glück einer Blamage im englischen Fußball-FA-Cup entgangen. Der Rekordmeister gewann im Achtelfinale auswärts gegen den Drittligisten Preston North End nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1 und trifft damit in der Runde der letzten acht vor eigenem Publikum auf Titelverteidiger Arsenal.
Spanier Tomi ab kommender Saison bei Rapid

Spanier Tomi ab kommender Saison bei Rapid

16.02.2015 | Der Spanier Tomi stürmt ab kommender Saison für Fußball-Rekordmeister SK Rapid. Der 30-Jährige kommt vorbehaltlich des medizinischen Tests ablösefrei vom SV Grödig und erhält einen Vertrag bis 2017, wobei die Hütteldorfer die Option auf eine Verlängerung um ein Jahr haben.
Bei Nicht-EM-Qualifikation Russlands wird Capello gefeuert

Bei Nicht-EM-Qualifikation Russlands wird Capello gefeuert

16.02.2015 | Sollte sich Russland nicht für die Fußball-EM-Qualifikation 2016 in Frankreich qualifizieren, dann wird Star-Trainer Fabio Capello vorzeitig entlassen. Dies stellte Nikolai Tolstych, der Chef des Russischen Fußball-Verbandes, am Montag in einem Interview mit dem Internet-Sport-Nachrichten-Anbieter www.sports.ru klar.
Salzburg warnt vor Villarreal

Salzburg warnt vor Villarreal

16.02.2015 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat seinen Fokus nach dem erfolgreichen Frühjahrsauftakt am Wochenende in Wr. Neustadt (2:0) sofort auf Villarreal gerichtet. Die Salzburger wollen am Donnerstag (21.05 Uhr/live ORF eins) im Hinspiel in Spanien die Basis für den Einzug ins Europa-League-Achtelfinale legen.
Real Madrid besiegte La Coruna 2:0

Real Madrid besiegte La Coruna 2:0

14.02.2015 | Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft einen ersten Schritt zur Wiedergutmachung nach der bitteren Derby-Niederlage gegen Atletico und den folgenden Party-Diskussionen geschafft. Das Team von Carlo Ancelotti gewann am Samstag gegen Deportivo La Coruna mit 2:0 (1:0). Isco (23.) und Karim Benzema (73.) erzielten die Tore der Königlichen.
Salzburg, Altach und Rapid erfolgreich gestartet

Salzburg, Altach und Rapid erfolgreich gestartet

14.02.2015 | Die Topteams der Fußball-Bundesliga sind erfolgreich ins Frühjahr gestartet. Tabellenführer Salzburg fuhr am Samstag ebenso drei Punkte ein wie die Verfolger Altach und Rapid. Die Salzburger siegten bei Schlusslicht Wr. Neustadt 2:0 und führen weiter acht Punkte vor Altach. Der Aufsteiger bezwang die Admira mit 2:0. Rapid (3:0 gegen Ried) liegt einen weiteren Zähler dahinter auf Rang drei.
Bayern deklassierte im Nord-Süd-Klassiker den HSV mit 8:0

Bayern deklassierte im Nord-Süd-Klassiker den HSV mit 8:0

14.02.2015 | Der Hamburger SV ist nur noch Münchner Kanonenfutter. Der FC Bayern hat gegen seinen Lieblingsgegner zurück zur Meisterform gefunden und den wehrlosen HSV am Samstag beim 100. Duell in der Fußball-Bundesliga mit 8:0 abgefertigt. Bayern-Verfolger Wolfsburg setzte sich in einem dramatischen Match in Leverkusen mit 5:4 durch, Werder Bremen verlängerte mit einem 3:2 gegen Augsburg seinen Erfolgslauf.
Reus führte Dortmund bei 4:2 gegen Mainz von Abstiegsrängen

Reus führte Dortmund bei 4:2 gegen Mainz von Abstiegsrängen

13.02.2015 | Borussia Dortmund hat erstmals seit der 14. Runde die Abstiegsplätze der deutschen Fußball-Bundesliga wieder verlassen. Der BVB besiegte am Freitag den FSV Mainz 05 von ÖFB-Teamkicker Julian Baumgartlinger vor Heimpublikum 4:2 (0:1). Dortmund liegt dank des zweiten Siegs en suite nun auf Platz 14, direkt hinter den punktgleichen Mainzern.
Frühjahrsauftakt der Fußball-Bundesliga beginnt mit Absage

Frühjahrsauftakt der Fußball-Bundesliga beginnt mit Absage

13.02.2015 | Die Fußball-Bundesliga startet am Wochenende mit nur vier Spielen ins Frühjahr. Das für Samstag angesetzt gewesene Duell Grödig gegen Sturm Graz kann wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht ausgetragen werden. Leader Red Bull Salzburg tritt am Samstag bei Schlusslicht Wiener Neustadt an, Rapid empfängt Ried und Altach hat die Admira zu Gast. Am Sonntag folgt das Duell WAC gegen Austria Wien.
Junuzovic verlängerte bei Werder Bremen bis 2018

Junuzovic verlängerte bei Werder Bremen bis 2018

13.02.2015 | Zlatko Junuzovic hält Werder Bremen die Treue. Wie der deutsche Fußball-Bundesligist am Freitag bekanntgab, verlängerte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag bei den Hanseaten bis 2018. Der ursprüngliche Kontrakt des ÖFB-Internationalen wäre mit Saisonende ausgelaufen. Junuzovic wechselte im Jänner 2012 von der Austria nach Bremen, wo er rasch zum Leistungsträger avancierte.
Offenbar Bestechungsversuch bei Ried-Spiel in Saison 2007/08

Offenbar Bestechungsversuch bei Ried-Spiel in Saison 2007/08

13.02.2015 | Bei einem Fußball-Bundesliga-Spiel der SV Ried ist es offenbar in der Saison 2007/08 zu einem Bestechungsversuch gekommen. Dies behauptete der aktuelle Innviertler Coach Oliver Glasner, der damals Kapitän des Clubs war, in einem Kamingespräch in der Therme Geinberg, wie die "Kronen Zeitung" berichtete.
Großclubs haben auch Titelkampf noch nicht abgeschrieben

Großclubs haben auch Titelkampf noch nicht abgeschrieben

11.02.2015 | Dass Red Bull Salzburg im Titelkampf der Fußball-Bundesliga im Frühjahr noch Probleme bekommt, ist grundsätzlich nicht zu erwarten. Die Manager der Herausforderer aus Wien und Graz haben Platz eins zwar nicht als Ziel ausgegeben, aber auch noch nicht abgeschrieben, wie sie am Mittwoch bei einem Pressetermin in Wien bekanntgaben.
Salzburg startet mit "jungem, heißen Team" ins Frühjahr

Salzburg startet mit "jungem, heißen Team" ins Frühjahr

10.02.2015 | Fußball-Meister Salzburg sieht sich trotz der Abgänge von Kevin Kampl und Alan für die bevorstehenden Aufgaben gerüstet. Auch ohne das in den vergangenen Jahren bewährte Offensivduo wollen die "Bullen" nicht nur national in Bundesliga und ÖFB-Cup, sondern auch in der Europa League reüssieren.
Lattek unter großer Anteilnahme in Köln beigesetzt

Lattek unter großer Anteilnahme in Köln beigesetzt

10.02.2015 | Unter großer Anteilnahme ist Udo Lattek am Dienstag in Köln beigesetzt worden. Witwe Hildegard, seine beiden Töchter und Weggefährten aus dem Sport begleiteten den am 31. Jänner im Alter von 80 Jahren gestorbenen Lattek auf seinem letzten Weg. Liga-Präsident Reinhard Rauball würdigte Lattek in seiner Trauerrede als "Persönlichkeit, wie wir sie heute im Fußball nicht mehr erleben werden."
ÖFB-Team bei U20-WM gegen Argentinien und Panama

ÖFB-Team bei U20-WM gegen Argentinien und Panama

10.02.2015 | Österreichs Nachwuchskicker treffen bei der U20-Weltmeisterschaft in Neuseeland auf einen höchst prominenten Kontrahenten. Die Auslosung am Dienstag in Auckland bescherte dem ÖFB ein Gruppen-Duell mit Rekordtitelträger Argentinien. Die weiteren Gegner im Rennen um den Aufstieg beim Ende Mai startenden Turnier sind Panama und ein Vertreter aus Afrika.
Vier Kandidaten für FIFA-Präsidentenamt bestätigt

Vier Kandidaten für FIFA-Präsidentenamt bestätigt

09.02.2015 | Die Ad-hoc-Wahlkommission des Fußball-Weltverbandes (FIFA) hat am Montag vier Kandidaten für die Wahl zum FIFA-Präsidenten offiziell bestätigt. Demnach steigen der Portugiese Luis Figo, der Niederländer Michael van Praag und der Jordanier Prinz Ali bin al-Hussein am 29. Mai in Zürich gegen Amtsinhaber Joseph Blatter aus der Schweiz in den Ring.
Großer Empfang für Nationalteam der Elfenbeinküste

Großer Empfang für Nationalteam der Elfenbeinküste

09.02.2015 | Die beim Afrika-Cup erfolgreiche Fußball-Mannschaft der Elfenbeinküste ist am Montag mit großer Begeisterung in der Heimat empfangen worden. Laut Polizeiangaben fanden sich eine Million Fans der "Elefanten" zur Siegesparade auf den Straßen der Hauptstadt Abidjan ein. Die Ivorer hatten sich am Sonntag in Bata/Äquatorialguinea erstmals seit 23 Jahren die Trophäe beim Kontinentalturnier gesichert.
Hütter und Konkurrenz rechnen mit Salzburger Titel

Hütter und Konkurrenz rechnen mit Salzburger Titel

09.02.2015 | Red Bull Salzburg wird seinen Titel in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigen. Da sind sich die Trainer der zehn Clubs ziemlich einig, wie die traditionelle Umfrage der APA - Austria Presse Agentur vor dem Frühjahrsstart am Wochenende ergab. Im Abstiegskampf deutet sich ein niederösterreichischer Zweikampf an, wobei Ried und Grödig das Thema auch nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Freistoßspray ab Frühjahr in Österreich im Einsatz

Freistoßspray ab Frühjahr in Österreich im Einsatz

09.02.2015 | Österreichs Fußball-Bundesliga folgt im Frühjahr dem internationalen Trend und setzt den Freistoßspray bei allen Partien der zwei höchsten Spielklassen ein. Zudem wird auch im ÖFB-Cup künftig gesprüht. "Bisher war er überall erfolgreich, deshalb stehen wir dem auch durchaus positiv gegenüber", sagte der Vorsitzende der ÖFB-Schiedsrichterkommission, Robert Sedlacek, im Gespräch mit der APA.
USA beendeten mit 2:0 über Panama Niederlagenserie

USA beendeten mit 2:0 über Panama Niederlagenserie

09.02.2015 | Die US-Fußball-Nationalmannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann und Co-Trainer Andreas Herzog hat ihre Niederlagenserie beendet und erstmals seit September wieder einen Sieg bejubelt. Nach zuletzt drei verlorenen Testspielen gewannen die USA am Sonntag (Ortszeit) einen Test im kalifornischen Carson gegen Panama verdient mit 2:0 (2:0).
Elfenbeinküste gewann Afrika-Cup im Elferschießen

Elfenbeinküste gewann Afrika-Cup im Elferschießen

08.02.2015 | Die Elfenbeinküste hat am Sonntag zum zweiten Mal den Fußball-Afrika-Cup gewonnen. Die "Elefanten" setzten sich im Finale in Bata gegen Ghana nach 120 torlosen Minuten mit 9:8 im Elfmeterschießen durch und wiederholten damit ihren Triumph von 1992. Vor 23 Jahren hatte die Elfenbeinküste das Endspiel gegen Ghana mit 11:10 nach Penaltys für sich entschieden.
Barca nach 5:2 in Bilbao noch 1 Punkt hinter Real

Barca nach 5:2 in Bilbao noch 1 Punkt hinter Real

08.02.2015 | Der FC Barcelona hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid auf einen Punkt verkürzt. Die Katalanen landeten am Sonntag gegen Athletic Bilbao vor allem dank eines starken Lionel Messi einen 5:2-Auswärtserfolg. Messi schoss zwei Tore selbst und bereitete zwei Treffer vor.
Werder besiegte Leverkusen - Junuzovic-Freistoßtor

Werder besiegte Leverkusen - Junuzovic-Freistoßtor

08.02.2015 | Werder Bremen hat seine beeindruckende Siegesserie im Frühjahr der deutschen Fußball-Bundesliga am Sonntag fortgesetzt. Die Truppe von Coach Viktor Skripnik setzte sich auch dank eines sehenswerten Freistoßtreffers von Zlatko Junuzovic zu Hause gegen Bayer Leverkusen 2:1 durch. Vor Junuzovic (29.) hatte Davie Selke (17.) getroffen. Bayer war nur durch Hakan Calhanoglu (43.) erfolgreich.
Kongo holt bei Afrika-Cup im Elferschießen Platz 3

Kongo holt bei Afrika-Cup im Elferschießen Platz 3

07.02.2015 | Die Demokratische Republik Kongo hat im Fußball-Afrika-Cup in Äquatorialguinea das Spiel um Platz drei gegen den Gastgeber für sich entschieden. Die Kongolesen setzten sich am Samstag in Malabo im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Nach der regulären Spielzeit war es im kleinen Finale 0:0 gestanden. Im Endspiel stehen sich am Sonntag (20.00 Uhr) in Bata Ghana und die Elfenbeinküste gegenüber.
Atletico demontierte Real im Madrider Derby 4:0

Atletico demontierte Real im Madrider Derby 4:0

07.02.2015 | Atletico hat Real im "Derbi Madrileno" demontiert. Der Meister setzte sich am Samstag vor heimischer Kulisse mit 4:0 durch. Die ersatzgeschwächten Königlichen kassierten damit ihre vierte Saisonniederlage, gegen den Angstgegner aus dem Süden Madrids wartet Real nun bereits seit sechs Pflichtspielen auf einen Sieg.
Erfolgserlebnis für Dortmund, Alaba-Tor für Bayern

Erfolgserlebnis für Dortmund, Alaba-Tor für Bayern

07.02.2015 | Borussia Dortmund hat im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga am Samstag ein kräftiges Lebenszeichen gegeben. Mit einem 3:0 in Freiburg verbuchte der BVB nach fünf sieglosen Spielen das bitter benötigte Erfolgserlebnis. Mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison verließ Dortmund auch den letzten Tabellenplatz und belegt nun den Relegationsrang 16.
Schalke nach 1:0 über Gladbach auf Platz drei

Schalke nach 1:0 über Gladbach auf Platz drei

06.02.2015 | Der FC Schalke 04 ist auf dem besten Weg zur erneuten Qualifikation für die Fußball-Champions-League. Im Duell mit dem direkten Konkurrenten Borussia Mönchengladbach gelang den Gelsenkirchenern am Freitag ein 1:0-Heimsieg, damit kletterten die Königsblauen zumindest vorerst auf Platz drei der deutschen Bundesliga.
Bayern will 1. Sieg 2015, BVB aus Tabellenkeller

Bayern will 1. Sieg 2015, BVB aus Tabellenkeller

07.02.2015 | Deutschlands Fußball-Meister Bayern München ist am Samstag (15.30 Uhr) im dritten Pflichtspiel des Jahres endlich auf den ersten Sieg aus. Trotz des Fehlstarts in die Rückrunde geht der Club von ÖFB-Star David Alaba mit einem beruhigenden Acht-Punkte-Polster auf den ersten Verfolger Wolfsburg in die Auswärtspartie beim VfB Stuttgart.
Real Madrid setzt auf Ronaldo-Comeback

Real Madrid setzt auf Ronaldo-Comeback

06.02.2015 | Trotz eines wieder spielberechtigten Cristiano Ronaldo plagen Real Madrid vor dem richtungsweisenden Stadtduell mit Meister Atletico Personalsorgen. Neben Offensivspieler James Rodriguez muss Spaniens Tabellenführer am Samstagnachmittag (16.00 Uhr/live laola1.tv) im Estadio Vicente Calderon des unangenehmen Kontrahenten auch auf Abwehrchef Sergio Ramos und Außenverteidiger Marcelo verzichten.
Chaotische Szenen im Afrika-Cup-Halbfinale

Chaotische Szenen im Afrika-Cup-Halbfinale

06.02.2015 | Tumulte auf den Rängen, ein Halbfinale am Rande des Abbruchs und ein über dem Spielfeld kreisender Polizeihubschrauber: Gastgeber Äquatorialguinea droht nach einem von Ausschreitungen überschatteten Halbfinale des Afrika-Cups eine empfindliche Sanktion. Beim 0:3 gegen Ghana am Donnerstag sorgten die heimischen Fans für eine 34-minütige Unterbrechung und chaotische Zustände im Stadion von Malabo.
Weimann will Blatt gegen Chelsea wenden

Weimann will Blatt gegen Chelsea wenden

06.02.2015 | Acht Ligaspiele ohne Sieg, sechs Ligaspiele ohne Torerfolg - ausgerechnet in dieser schwierigen Phase empfängt Aston Villa am Samstag (16.00 Uhr) in der englischen Fußball-Premier-League Tabellenführer Chelsea. ÖFB-Teamstürmer Andreas Weimann hofft auf den Turnaround, nachdem er zuletzt im FA-Cup seine Torsperre beendet hat und kurz darauf zum ersten Mal Vater geworden ist.
Ghana erreicht in Skandal-Spiel Afrika-Cup-Finale

Ghana erreicht in Skandal-Spiel Afrika-Cup-Finale

05.02.2015 | Überschattet von Ausschreitungen der Fans von Gastgeber Äquatorialguinea hat Ghana das Finale beim Fußball-Afrika-Cup erreicht. Im Endspiel am Sonntag fordern die "Black Stars" die Elfenbeinküste. Ghana setzte sich am Donnerstag nach einer rund halbstündigen Unterbrechung und chaotischen Zuständen im Stadion von Malabo gegen das Heimteam mit 3:0 (2:0) durch.
Stranzl fehlt Gladbach wegen Schädelprellung

Stranzl fehlt Gladbach wegen Schädelprellung

05.02.2015 | Ohne Abwehrchef Martin Stranzl gastiert der Tabellendritte Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30 Uhr) im Auftaktschlager der 20. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga bei Schalke 04. Der 34-jährige Burgenländer hat sich am Dienstag beim Heimsieg gegen den Abstiegskandidaten Freiburg (1:0) eine Schädelprellung zugezogen, als er unglücklich vom Ball getroffen wurde.
Hertha BSC trennt sich von Trainer Luhukay

Hertha BSC trennt sich von Trainer Luhukay

05.02.2015 | Der deutsche Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich am Donnerstag von Trainer Jos Luhukay getrennt. Das teilte der Tabellenvorletzte einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen mit. Die Berliner werden zunächst vom ungarischen Ex-Profi Pal Dardai und dem früheren Co-Trainer Rainer Widmayer betreut. Hertha muss am Samstag beim FSV Mainz 05 antreten.
Vorherige
123456  
 
Fakten zur Weltmeisterschaft
Fakten zur Fußball-WM 2014 in Brasilien
Austragungsort:  Brasilien
Eröffnungsspiel:  12. Juni 2014
Endspiel:  13. Juli 2014
Nationen:  32
Spiele:  64
Titelverteidiger:  Spanien