Das war der Freitag beim Donauinselfest 2016: Eine Million Besucher beim Auftakt

Konzertbesucher am Freitag beim Donauinselfest in Wien
Konzertbesucher am Freitag beim Donauinselfest in Wien - © APA/HERBERT NEUBAUER
Zum Auftakt des 33. Wiener Donauinselfests sind am Freitag – bei heißen Temperaturen – eine Million Besucher gezählt worden. Überschattet wurde das Event von einem tödlichen Badeunfall. Wie es am Samstag beim DIF 2016 weitergeht, lesen Sie hier.

Der DIF-Veranstalter, die Wiener SPÖ, teilte am Freitagabend die Besucherzahlen mit. Beim Auftakt war Sommerfeeling mit vielenmusikalischen Highlights angesagt: Stars wie Milow, Samy Deluxe & DLX Band, Zoë & Co heizten dem Publikum bei hochsommerlichen Temperaturen und perfekten Beats so richtig ein.

Häupl besuchte die Donauinsel

Ein Fixpunkt im Freitagsprogramm war der traditionelle Rundgang von Bürgermeister Michael Häupl auf der Arbeitsweltinsel, der dieses Jahr den tschechischen Premier Bohuslav Sobotka auf der Insel empfing. “Das Donauinselfest ist eine großartige Sache – ich habe schon alles erlebt, vom Regen bis hin zu so viel Sonnenschein wie heute. Es war jedes Mal beeindruckend! Das Donauinselfest gehört zum Wiener Lebensgefühl einfach dazu!”

Begeisterung bei den Konzerten am Freitag

Bei den Konzerten von Milow, Zoë, Felix Jaehn, Dua Lipa, Lemo (Wien Energie/HITRADIO Ö3 Festbühne) und Samy Deluxe & DLX Band (Radio FM4/Planet.tt – Bühne) kamen die Fans auch am Abend voll auf ihre Kosten. Die Poxrucker Sisters, Brunner & Stelzer und Die jungen Zillertaler ließen alle Schlagerherzen auf der Wiener Städtischen Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager- & Oldies – Insel höher schlagen. Kabarettfans kamen im Ö1 Kultur – Zelt mit Thomas Maurer und Alfred Dorfer voll auf ihre Rechnung.

Tragischer Badeunfall beim Donauinselfest

Am Rande des Festes kam es zu einem tödlichen Badeunfall. Ein 18-Jähriger war in die Donau gesprungen und verstorben. Er war beim Baden mit Freunden plötzlich untergegangen und verstarb nach der Bergung durch Taucher der Wiener Berufsfeuerwehr im AKH.

Die Highlights am Samstag untertags

Auch am Samstag, können sich alle Donauinselfest-BesucherInnen wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen – und das schon ab Mittag: Den ganzen Tag locken sportliche Aktivitäten wie das Finale der 8. Wiener Käfigmeisterschaften. Auf der Eskimo/okidoki Kinderfreunde – Insel sind unternehmungslustige Kids und deren Eltern genau richtig. Egal ob in den Hüpfburgen, im Ringelspiel, am Trampolin, im Spielbus, im Haus des Meeres-Schminkzelt oder in der Anker-Kinder-Backstube: Hier kommt garantiert nie Langeweile auf. Auf der Puppenbühne stehen lustige Abenteuer von Kasperl und der Hexe Zwiebelzopf am Programm.

Volle Star-Power auch am Samstagabend

Auf der Radio FM4/Planet.tt – Bühne gibt es einen hochkarätigen Line-up-Wechsel: Statt Dinosaur Jr., die krankheitsbedingt ihre komplette Europa-Tour stornieren mussten, spielen nun die US-Indie-Rocker Nada Surf. Voodoo Jürgens und Madsen sorgen mit deutschen Texten für tolle Stimmung. Auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne treten die Publikumslieblinge Russkaja, Seiler & Speer, Bob Geldof & The Boomtown Rats auf. Pulsinger & Irl LIVE und Bauchklang Soundsystem feat. special guests Wiener Blond LIVE bringen die EUTOPIA DJ/VJ – Bühne zu beben. Johnny Logan & Band sowie Bilgeri & Band lassen auf der Wiener Städtischen Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager- & Oldies – Insel mit der Flughafen Wien/Radio Niederösterreich – Bühne die alten Zeiten wieder aufleben. Die GÖD/BAWAG PSK – Bühne wird von Andy Lee Lang & the Spirit sowie James Cottriall & Band gerockt. Und Gery Seidl sowie Erwin Steinhauer & klezmer reloaded bringen Kultur- und Kabarettfans im Ö1 Kultur – Zelt zum Lachen.

>>Alles Weitere zum DIF 2016 lesen Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen