So wird das Wetter am Donauinselfest 2016

So wird das Wetter am Donauinselfest-Wochenende in Wien.
So wird das Wetter am Donauinselfest-Wochenende in Wien. - © APA
Sonnencreme nicht vergessen, denn es wird heiß: So wird das Wetter am Donauinselfest 2016.

Millionen Besucher werden auch heuer wieder am Wiener Donauinselfest erwartet. Diesmal dürfen sich Besucher am Wochenende auf einige Sonnenstunden und sommerliches Wetter freuen, allerdings sind am Sonntag auch einige Regenschauer und Gewitter möglich.

Das Wetter am Donauinselfest 2016 im Detail

Laut Prognosen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erwartet uns in Wien am kommenden Wochenende grandioses Festivalwetter. Am Freitag dürfen sich Besucher des Donauinselfests 2016 über strahlend blauen Himmel freuen. Bei schwachen Wind werden Höchsttemperaturen von bis zu 33 Grad erwartet – Sonnencreme nicht vergessen!

Auch am Samstag bleibt es sonnig und sehr heiß bei bis zu 32 Grad Tageshöchsttemperatur, allerdings steigt mit der späteren Stunde auch die Gewitterwahrscheinlichkeit. Der Wind wird etwas heftiger mit bis zu 50 km/h und in der Nacht können sogar teils heftige Gewitter über das DIF-Gelände ziehen.

Am Sonntag wird das Wetter nicht so schön wie an den vorherigen Tagen, die Höchsttemperatur liegt bei etwa 26 Grad, wobei sich die Sonne nur zwischendurch blicken lässt. Auch mit Regenschauern und Gewittern ist am letzten Tag am Donauinselfests zu rechnen.

> Das Wetter in Wien im Überblick

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen