AA

Zustimmung vom Denkmalamt: Die Sammlung bleibt in der Albertina

©APA
Gute Nachrichten für die Kunst-Sammlung in der Albertina, denn diese darf bis zum Ende der Tiefspeicher-Sanierung im Haus bleiben.
Neue Schutzschicht
Wassereinbruch in Albertina
Wasserschaden: Evakuierung der Albertina
Albertina: Bis jetzt 1 Mio. Euro Schaden
Albertina-Ersatzdepots könnten ungenutzt bleiben
"Gottesbeweis": Simple Blechdächer retteten Dürer, Schiele & Co
Wassereinbruch in Albertina: Schadhafte Isolierung
Albertina: Wassereintritt nicht zum ersten Mal
Geht die Albertina unter?

Das Bundesdenkmalamt gab nun seine Zustimmung zu dem Gutachten der Bauphysiker, das keine Hindernisse für eine weitere Nutzung der Basteihalle als temporäres Kunstlager feststellte.

Wie die Albertina heute, Mittwoch, in einer Aussendung mitteilte, wird mit der Sanierung der Basteioberfläche in Kürze begonnen. Bis Mitte Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und die Sammlung wieder in den Tiefspeicher verbracht werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Zustimmung vom Denkmalamt: Die Sammlung bleibt in der Albertina
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen