Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Grüner fordert Nehammers Rücktritt

Margulies fordert den Rücktritt von Nehammer.
Margulies fordert den Rücktritt von Nehammer. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Der Wiener Grüne Martin Margulies fordert den Rücktritt Nehammers. Auf Twitter äußert er scharfe Kritik am Minister.
Misstrauensantrag gegen Nehammer gescheitert
Scharfe Oppositionsangriffe gegen Regierung
Kommission soll Behördenfehler klären

Eine Rücktrittsaufforderung an Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) ist auch aus den Reihen des Bundes-Koalitionspartners gekommen - und zwar von den Wiener Grünen: Martin Margulies, Gemeinderatsmandatar und Budgetsprecher in der Landespartei, machte via Twitter seinem Ärger Luft. In der Nachricht fragte er: "Warum ist @karlnehammer noch im Amt?"

Margulies mit scharfer Kritik an Nehammer

In weiterer Folge übte Margulies scharfe Kritik am Minister: "Er hat seine Abteilungen nicht im Griff. Ein erkennbarer Terrorangriff wurde nicht verhindert. Vier Menschen starben. Und das alles wird bekannt innerhalb von 48 Stunden. Was kommt da noch?"

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Grüner fordert Nehammers Rücktritt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen