Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorschau auf Woche 12 bei "Wien - Tag & Nacht": Franz mit Drogen erwischt

Franz steckt bis zum Hals in Schwierigkeiten.
Franz steckt bis zum Hals in Schwierigkeiten. ©ATV
Franz verkauft nicht nur Drogen, er nimmt sie auch. Als sein Freund Konstantin das bemerkt, beschließt er, zu intervenieren. Außerdem in der zwölften Woche der Serie "Wien - Tag & Nacht": Eine Traumfrau aus dem Internet und eine 18-jährige Tochter, von der bislang keiner etwas wusste.
Theresas Geheimnis wird gelüftet
Serie läuft nicht mehr täglich
Die besten Szenen in Folge 54

Fans von “Wien – Tag & Nacht” müssen auf die tägliche Ausstrahlung der Serie verzichten: Abgesehen von Wiederholungen wird ab Kalenderwoche 19 – wie berichtet – lediglich eine Folge gezeigt (am 6. Mai 2014, Folge 54). Und das nicht zur gewohnten Zeit im Vorabendprogramm, sondern in der Primetime um 21.20 Uhr.

Konstantin erwischt Franz mit Drogen

Als Konstantin früh morgens vom Partylärm geweckt wird, wirft er Franz und seine neuen Freunde aus der Drogenszene aus seiner Wohnung. Er befürchtet, dass Franz mittlerweile nicht nur Drogen verkauft, sondern auch selber nimmt. Diese Befürchtung bestätigt sich und Konstantin beschließt, seinem Freund zu helfen.

Marlenes Tochter Leonie taucht auf

Marlene glaubt, ihr Leben endlich in Ordnung gebracht zu haben. Zumindest bis zu dem Moment, in dem plötzlich ihre 18-jährige Tochter Leonie vor der Tür stehen. Leonie möchte bei ihr wohnen, aber bislang hat Marlene noch niemandem anvertraut, dass sie eine Tochter hat – nicht einmal Paul.

Willi lernt (s)eine Traumfrau kennen

Endlich passiert Willi, der sonst für Chaos und Missgeschicke bekannt ist, auch einmal etwas Positives: Er hat im Internet seine potentielle Traumfrau gefunden. Diese hat jedoch eine lange Anreise nach Wien und möchte deswegen direkt bei ihm übernachten. Damit hat er nicht gerechnet und muss schnell eine Lösung für seine Wohnsituation finden: Er möchte nicht, dass seine Traumfrau erfährt, dass er unter der Treppe schläft.

Über “Wien – Tag & Nacht”

“Wien – Tag & Nacht” läuft seit Mitte Februar auf ATV, soll aber wegen niedriger Quoten nach der 100. Folge eingestellt werden. Die Serie erzählt vom Leben in einer WG in der Bundeshauptstadt (Tag) und dem Arbeitsleben in einem Club (Nacht).

In der vorigen Woche wurde endlich ein Geheimnis gelüftet, das seit Beginn der Serie immer wieder eine große Rolle gespielt hatte: Theresa, eine der Hauptfiguren, hatte ihr Leben in Oberösterreich zurückgelassen, um nach Wien zu ziehen, und dabei stets anklingen lassen, dass es dafür einen Grund gab, von dem niemand wissen durfte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vorschau auf Woche 12 bei "Wien - Tag & Nacht": Franz mit Drogen erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen