Taxilenkerin in Wien-Simmering von zwei Unbekannten ausgeraubt

In Simmering ist am Samstagabend eine Taxilenkerin überfallen worden.
In Simmering ist am Samstagabend eine Taxilenkerin überfallen worden. ©dpa (Symbolbild)
Am Samstagabend wurde eine Taxilenkerin in Wien-Simmering von zwei Fahrgästen überfallen. Die Männer raubten die Geldbörse der 66-Jährigen und flüchteten unerkannt.

Laut Angaben der Polizei ereignete sich der Raubüberfall am Samstag gegen 20.30 Uhr in der Mautner-Markhof-Gasse im 11. Bezirk. Zwei Männer hatten sich von der Kärntner Straße aus dorthin bringen lassen. Als das Taxi anhielt, ergriff einer der Männer, der auf dem Rücksitz hinter der Lenkerin saß, die Hände der 66-Jährigen und zog sie nach hinten zurück. Währenddessen nahm der zweite Mann, der sich am Beifahrersitz befand, ihre Geldbörse an sich. Anschließend stiegen beide Männer aus und flüchteten zu Fuß. Die Taxilenkerin wurde bei dem Überfall nicht verletzt, nach den Tätern wird gefahndet.

Mehr Nachrichten aus Wien-Simmering finden Sie auf der Bezirksseite.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Taxilenkerin in Wien-Simmering von zwei Unbekannten ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen