Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spektakuläre Montage der Stahlträger am Parlament in Wien

Der erste Stahlträger wurde geliefert und auf das Dach gehoben.
Der erste Stahlträger wurde geliefert und auf das Dach gehoben. ©Leserreporter Erich W.
In der Nacht auf Dienstag wurde der erste Stahlträger für das neue Dach des Parlaments angeliefert. Leserreporter Erich W. schickte uns Bilder des spektakulären Einsatzes.
Bilder der Montage
Gigantischer Raupenkran im Einsatz
Neues Dach für Parlament
Sanierung verläuft planmäßig
Ein Jahr Baustelle: Lokalaugenschein

Vier je 46 Tonnen schwere Stahlträger müssen auf das Parlament gehievt werden. Die gigantischen Lasten werden über die Ringstraße transportiert und danach mit einem 100 Tonnen schweren Spezialkran auf die Dachebene des Nationalrats-Sitzungssaals gehoben.

Parlamentssanierung: Erste Stahlträger auf Dach gehoben

In der Nacht auf Dienstag war Leserreporter Erich W. bei der Anlieferung des ersten Stahlträgers vor Ort und schickte Fotos an VIENNA.at. Die vier Stahlträger tragen künftig das neue Glasdach des Parlaments.

Die Sanierungsarbeiten schreiten zügig voran, derzeit arbeiten 260 Menschen auf allen Ebenen. Die Rohbauarbeiten sollen voraussichtlich bis Ende März 2020 abgeschlossen sein.

Mehr zur Wiener Stadtentwicklung

(Red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Spektakuläre Montage der Stahlträger am Parlament in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen