Song Contest in Tel Aviv: DSDS-Sieger Luca Hänni singt für die Schweiz

Hänni tritt mit dem Song "She Got Me" an.
Hänni tritt mit dem Song "She Got Me" an. ©SSR SRG/Eurovision.tv
Am Donnerstag wurde bekanntgegeben, dass Luca Hänni für die Schweiz ins ESC-Rennen geht.
Deutschland schickt S!sters
ESC ohne Ukraine
Paenda singt für Österreich
Attacken gegen französischen Sänger

Die Schweiz geht mit Luca Hänni, dem einstigen Gewinner der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS), ins ESC-Rennen: Der 24-Jährige soll sein Heimatland im Mai beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten.

Hänni tritt mit dem Song “She Got Me” an. Der Sänger und sein Titel sind in einem internen Auswahlverfahren aus insgesamt 420 musikalischen Einsendungen ausgewählt worden.

>> Alles zum Song Contest in Israel

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Eurovision Song Contest
  • Song Contest in Tel Aviv: DSDS-Sieger Luca Hänni singt für die Schweiz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen