Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien: 70 Anzeigen wegen Pyrotechnik bei Stadion-Eröffnung

Die Rapid-Fans feierten die Eröffnung des neuen Stadions ausgelassen.
Die Rapid-Fans feierten die Eröffnung des neuen Stadions ausgelassen. ©APA/Hans Punz
Nach dem Eröffnungsspiel des Allianz-Stadions zwischen Rapid und Chelsea bearbeitet die Wiener Polizei 70 Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz.
Bilder vom Eröffnungstag
Liveticker zum Nachlesen

Die Wiener Polizei geht nach dem Testspiel Rapid Wien gegen Chelsea (2:0) anlässlich der Eröffnung des Allianz-Stadions rund 70 Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz nach. Das gab die Polizei-Pressestelle am Samstagabend bekannt.

Ansonsten sei es zu keinen polizeilich relevanten Vorfällen gekommen, hieß es in der Aussendung.

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Wien - 14. Bezirk
  • Rapid Wien: 70 Anzeigen wegen Pyrotechnik bei Stadion-Eröffnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen