O'zapft is! Wiener Wiesn startet in die 9. Runde

Die Wiener Wiesn ist das österreichisches Herbst-Highlight.
Die Wiener Wiesn ist das österreichisches Herbst-Highlight. ©Harald Klemm
Ab 26. September schmeißt sich Wien wieder in Dirndl und Lederhose, wenn die Wiener Wiesn zum bereits neunten Mal zur zünftigen Gaudi in den Prater lädt. Zahlreiche Programmhighlights warten auf die Feierlustigen.
Alle Bilder der Wiener Wiesn 2018
Erste Programmdetails veröffentlicht

Die Wiener Wiesn bietet auch 2019 ein einzigartiges und vielseitiges Programm für Jung und Alt. Wenn das verbindende Volksfest zum neunten Mal seine Zelte und Zapfhähne öffnet, wechseln sich auf den Bühnen Schlagerstars wie Roberto Blanco, Jazz Gitti oder Andy Borg mit traditionellen Volksmusikgruppen sowie unterhaltsamen Pop- und Rockbands und beliebten Party-DJs ab.

Österreichs größtes Oktoberfest mitten in Wien

Österreichs größtes Brauchtumsfest garantiert 18 Tage lang 700 Stunden Live-Programm, Konzerte, Tradition, Brauchtum und bestes Gösser-Bier.

Vom 26. September bis zum 13. Oktober steht auf der Kaiserwiese im Wiener Prater wieder alles im Zeichen des heimischen Brauchtums. Trachtenkleidung, Volksmusik, regionale Köstlichkeiten und viel Lebensfreude dürfen bei Österreichs größtem Oktoberfest nicht fehlen.

Unterhaltung pur beim Programm der Wiener Wiesn 2019

Beim diesjährigen Programm ist für alle Ohren und Geschmäcker etwas Passendes dabei. Gleich sechs Mal wird der Durst der Fans des deutschsprachigen Schlagers gestillt: Bei den Schlagernachmittagen im Wiesbauer-Zelt spielen Größen und Kultfiguren wie G.G. Anderson, Roberto Blanco, Andy Borg, Nino de Angelo, Monika Martin, Stefan Mross, Marc Pircher, Simone oder Udo Wenders.

In den drei Festzelten Gösser-, Wiesbauer- und Wojnars Kaiserzelt werden die Zeltwände wackeln, die Tische poltern und Zugabe-Rufe rotieren, denn da erwarten die Gäste an den Wiesn-Abenden laufend Bands wie "Die Draufgänger", "The Grandmas", "Meilenstein", "Schwoazstoaner – Rock die Quetschn", "Die Lauser", "BEngelS reloaded", "Jambalaya", "Oidhoiz", "Showdown", "Sumpfkröten" oder die "Dirndl Rocker".

Volksfest für alle Generationen

Die erfolgreiche "Rock-die-Wiesn" (Mo., 30.9.) findet wegen des großen Anklangs auch in diesem Jahr wieder statt – u.a. sorgen Von Jovi und Madhouse für fantastische Rockatmosphäre.

Tagsüber steht die Wiener Wiesn ganz im Zeichen des österreichischen Brauchtums: zahlreiche Blasmusik- und Trachtenkapellen, regionale Musikvereine und Volkstanzgruppen, Schuhplattler, Jagdhornbläser sowie Feuerwehr- und Polizeimusikvereine lassen Tradition hochleben.

Spezielle Programmhighlights im Wiener Prater

Auf der Wiener Wiesn 2019 gibt es bunte Highlights für Jung und Alt: Zwei Mal (2. und 9.10.) gibt es den "Super-MITTWOCH", an dem Super-Stars zu super Preisen die Oktoberfestherzen höher schlagen lassen: zwei ganz besondere Specials sind der Auftritt von Mundart-Musikikone Jazz Gitti und die Premiere der Wiesn-Fete im Gösser-Zelt: Dort sorgen DJ Maxx & Junior, Markus Becker, Tim Toupet, Almklausi und Lorenz Büffel für Mallorca Party-Feeling.

Die Rosa Wiener Wiesn (am Eröffnungstag, 26.9.) und das Rosa Wiesn Frühschoppen (12.10.) gibt es seit 2013 und ist nicht nur in der LGBT-Szene heiß begehrt. Mit Schrillheit und auch schräger Grazie wird so der herbstlichen Party-Szene in Wien einen sexy regenbogenfarbigen Schimmer verliehen.

Bei der "Big-Bottle-Party" am 8. Oktober treffen von 18.00 bis 24.00 Uhr im WienWein Winzer-Stadl die angesagtesten DJs der Stadt DJ STARI & BERLÜ auf legendäre Wiener Weine. Am selben Tag heißt es außerdem: "Raus aus dem Hörsaal und rein ins Dirndl und die Krachlederne". Bei der I-am-Student-Party in der PENNY Ich-bin-Österreich Alm wird gemeinsam mit dem Team von iamstudent.at – der größten Studentencommunity Österreichs – gefeiert. Aber nicht nur für das junge Publikum ist gut gesorgt: an den beiden Seniorentagen am 3. und 9. Oktober wird die ältere Generation zum gemütlichen Schunkeln in die Festzelte eingeladen.

Details zum Wiener Wiesn-Fest 2019

Wann: 26. September bis 13. Oktober 2019

Uhrzeit: Montag bis Samstag, 11.30 bis 01.00 Uhr | Sonntag, 11.30 bis 20.00 Uhr

Wo: Kaiserwiese im grünen Wiener Prater, 1020 Wien

Kosten: Tagesprogramm bei freiem Eintritt. Für die Abendprogramme von Mittwoch bis Samstag bzw. für Themenveranstaltungen in den Festzelten sind Party-Tickets erhältlich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • O'zapft is! Wiener Wiesn startet in die 9. Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen