Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MNS-Pflicht: Gesichtsvisiere ab sofort verboten

Gesichtsvisiere werden nicht mehr als adäquater Mund-Nasen-Schutz anerkannt.
Gesichtsvisiere werden nicht mehr als adäquater Mund-Nasen-Schutz anerkannt. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Mit den neuen Corona-Maßnahmen kam auch eine Ausweitung der MNS-Pflicht. Für Gesichtsvisiere galt eine zweiwöchige Übergangsfrist, seit dem Wochenende werden sie nicht mehr als adäquater Schutz anerkannt.
Alle Lockdown-Maßnahmen im Detail
Covid-Verordnung bringt Aus für Gesichtsschilde

Die derzeit geltende Corona-Verordnung beinhaltet ein Verbot sogenannter "Face-Shields". Überall, wo in Österreich Maskenpflicht gilt, werden sie seit 7. November als Schutzvorrichtung nicht mehr anerkannt.

Covid-Verordnung: Plastikvisiere seit dem 7. November verboten

Beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen, wozu auch unterirdische Passagen zählen, ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Gleiches gilt für sämtliche Veranstaltungen, egal ob in Hallen oder im Freien sowie auf Bahnhöfen, Haltestellen und in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bitte beachtet, dass laut aktueller Verordnung keine Face-Shields mehr erlaubt sind. Wenn ihr mit den Öffis unterwegs...

Gepostet von Wiener Linien am Montag, 9. November 2020

Hintergrund des Verbots ist eine Studie, die aufzeigt, dass insbesondere Gesichtsvisiere keine den klassischen Masken vergleichbare aerosolhemmende Wirkung haben. Auch Kinn-Visiere sind davon betroffen.

Wer sich darauf beruft, aus gesundheitlichen Gründen keine Schutzmaske tragen zu können, muss ein Attest eines in Österreich zugelassenen Arztes vorlegen. Kinder bis sechs Jahre sind ausgenommen.

Aktuelle Coronavirus-Nachrichten im Überblick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • MNS-Pflicht: Gesichtsvisiere ab sofort verboten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen