Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leserreporter im Jänner bei Kuss-Demo, Disko-Rauferei und Eistraum in Wien

Im Jänner berichteten die Leserreporter unter anderem von einer Kuss-Demo, einer Rauferei und der Eistraum-Eröffnung.
Im Jänner berichteten die Leserreporter unter anderem von einer Kuss-Demo, einer Rauferei und der Eistraum-Eröffnung. ©Leserreporter Erich W., Lisa S., Tim G.
Die Kuss-Demo vor dem Café Prückel, eine Rauferei vor der Diskothek Volksgarten, bei der drei Personen verletzt worden sind und die Eröffnung des Wiener Eistraums: Das waren die besten Leserreporter-Beiträge im Jänner 2015.
Alle Leserreporter-Beiträge
Reptilienbörse in Wien
Bilder von der Reptilienbörse
Zeuge verfolgte Einbrecher
Sturm-Einsatz in Wien-Hietzing
Bilder vom Feuerwehreinsatz
Demo vor dem Café Prückel
Bilder von der Kuss-Demo
Rauferei beim Volksgarten
Einsatz im Volksgarten
Promis bei Kinopremiere in Wien
Malkovich&Ferres in Wien
Eröffnung des Wiener Eistraums
Leserreporter beim Eistraum
Jägerball und Gegendemo
Bilder von Ball und Demo
Stau auf der A23
Stau nach Unfall
Tasche löst Polizeieinsatz aus
Einsatz am Rennweg
Fußgänger bei Unfall verletzt
Basketballkorb vor dem Fenster

Unfälle, Polizei- und Feuerwehreinsätze, Demonstrationen und prominente Besucher in Wien: Alle Beiträge der VIENNA.at-Leserreporter im Jänner 2015 finden Sie hier.

Kuss-Demo vor dem Café Prückel

Am 16. Jänner haben rund 2.000 Personen an einer Demonstration gegen Homophobie teilgenommen. Auslöser der Demo war der Rauswurf eines lesbischen Paares aus einem Kaffeehaus gewesen. Nach einem Begrüßungskuss hatte man die beiden jungen Frauen gebeten, das Café Prückel zu verlassen. Bei der Kuss-Demo betonten die beiden Betroffenen: “Es geht nicht um das Café Prückel, das war der Auslöser, aber wir sind hier für ein weltoffenes Wien.” Auch Leserreporterin Lisa S. war vor Ort und hat Fotos an VIENNA.at geschickt.

Rauferei vor dem Volksgarten

Drei Personen sind in der Nacht auf den 18. Jänner bei einer Rauferei in der Diskothek Volksgarten in Wien verletzt worden – die Polizei musste einschreiten. Leserreporter Tim G. kam zufällig am Einsatzort vorbei und schickte Fotos an VIENNA.at.

Einen Tag später meldete sich das Management der Diskothek mit einer “Klarstellung” und berichtete, wie sich der Vorfall aus ihrer Sicht zugetragen hatte: Gegen 3 Uhr Früh sei es nicht in, sondern vor der Diskothek zu einem Raufhandel gekommen. Dieser sei von den Mitarbeitern der vom Lokal beauftragten Sicherheitsfirma beobachtet worden. Diese schritten ein, als einer der Beteiligten von einer Waffe sprach.

Der Wiener Eistraum wurde eröffnet

Bereits zum 20. Mal hat sich der Wiener Rathausplatz in eine riesengroße Eislauffläche verwandelt. 7.000 Quadratmeter ist diese heuer groß. Anlässlich des Jubiläums wurde zudem ein 81 Meter hoher Aussichtsturm aufgestellt, von dem aus man einen einmaligen Ausblick über das Geschehen hat. Besonders beliebt am Eröffnungsabend: Nach der Eröffnungs-Show ist der Eintritt frei. Leserreporter war an diesem Abend auf dem Rathausplatz, um für VIENNA.at Fotos zu machen. Der Eistraum hat noch bis zum 8. März geöffnet – mehr Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter im Jänner bei Kuss-Demo, Disko-Rauferei und Eistraum in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen