Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Kaleidoskop" am Wiener Karlsplatz geht ins Finale

Zahlreiche Filme werden bei freiem Eintritt gezeigt.
Zahlreiche Filme werden bei freiem Eintritt gezeigt. ©Magnifique Creative Media Production
Das Open-Air-Kino "Kaleidoskop" geht in die finale Phase. Nur mehr bis Freitag sind Filme bei gratis Eintritt am Wiener Karlsplatz zu erleben.
Kaleidoskop: Das Programm
Sommerkinos in Wien

Wer das neue Open-Air-Kino "Kaleidoskop" am Wiener Karsplatz miterleben möchte, sollte schnell sein. Die letzte Vorstellung für die diesjährige Saison findet diese Woche Freitag statt.

Die Besucher werden in der finalenn Woche in fantastisch-berührende und witzig-absurde Erzählungen eintauchen. Am Freitag endet die Saison mit "Flatland", einer subversiven Hommage an das Western-Genre.

Freie Platzwahl und gratis Eintritt beim Wiener "Kaleidoskop"

Die Filme starten jeweil um 21 Uhr bei freier Platzwahl und gratis Eintritt. Bei Schlechtwetter findet das Programm im Stadtkino im Künstlerhaus statt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • "Kaleidoskop" am Wiener Karlsplatz geht ins Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen