Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Homeoffice-Regeln werden bis Frühjahr 2021 verlängert

Der Ministerrat beschließt die Verlängerung der Homeoffice-Regeln.
Der Ministerrat beschließt die Verlängerung der Homeoffice-Regeln. ©pixabay.com (Sujet)
Die befristete Pendlerpauschale und der Unfallversicherungsschutz für Arbeitnehmer im Homeoffice werden nun bis März 2021 verlängert.
Pendlerpauschale auch bei Homeoffice
Arbeitnehmer auch im Homeoffice unfallversichert

Der Ministerrat will heute - wie bereits Anfang November angekündigt - beschließen, die ursprünglich bis Ende des Jahres befristete Pendlerpauschale und den Unfallversicherungsschutz für Arbeitnehmer im Homeoffice bis März 2021 zu verlängern. Für den Unfallversicherungsschutz soll es im Gesetz auch eine Option auf Verlängerung bis Juni 2021 geben, teilte das Arbeitsministerium am Mittwoch mit.

Darüber hinaus will das Arbeitsministerium heute auf seiner Homepage zwei Leitfäden für Betriebe und Beschäftigte zum Thema "Ergonomisches Arbeiten im Homeoffice" und mit organisatorischen Spielregeln für Homeoffice und mobiles Arbeiten zur Verfügung stellen.

Alles zur Corona-Krise lesen Sie hier

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Homeoffice-Regeln werden bis Frühjahr 2021 verlängert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen