Große Kuchen-Aktion am Wiener Equal Pay Day

Am Wiener Equal Pay Day bekommt jede Frau ihr Stück vom Kuchen
Am Wiener Equal Pay Day bekommt jede Frau ihr Stück vom Kuchen ©Bilderbox
Am 15. Oktober feiert Wien den Equal Pay Day. Zwei Tage vorher wird bei einer großen Kuchen-Aktion in Wien-Meidling jede Frau dazu aufgefordert, sich ihr Stück vom Kuchen zu holen.
Österreichs Equal Pay Day 2011
Forderungen zum Equal Pay Day

Der Equal Pay Day wird auf der ganzen Welt begangen – und zwar jeweils an einem anderen Tag. Denn es ist jener Tag im Jahr, an dem der Ausgleich zwischen dem Einkommen von Männern und Frauen erreicht ist. Anders gesagt: Jener Tag im Jahr, ab dem Frauen – im Vergleich zu Männern – bis Jahresende “gratis” arbeiten. Männer haben das durchschnittliche Jahresgehalt einer Frau bereits an diesem Tag verdient.

Da Wien im Bundesländervergleich mit 21,2 Prozent den geringsten Einkommensunterschied aufweist, feiert es am spätesten den Equal Pay Day: am 15. Oktober. Österreichweit wurde dieser Stichtag bereits am 13. April 2011 erreicht.

Zum Equal Pay Day gibt’s Kuchen für alle Frauen

Am 13. Oktober findet  von 10:00 bis 18:00 Uhr eine große Kuchen-Aktion zum Equal Pay Day statt, die von der Wiener Frauenstadträtin Sandra Frauenberger ins Leben gerufen wurde. Die Stadträtin will damit ein Bewusstsein für die Einkommensungerechtigkeit schaffen. In der Fußgängerzone der Meidlinger Hauptstraße in 1120 Wien wird zu diesem Anlass ein überdimensionaler Kuchen aufgestellt.

Unter dem Motto “Holen Sie sich Ihr Stück vom Kuchen”  können sich vor Ort alle Frauen gratis ein Stück Kuchen und wertvolle Informationen zum Thema Frau und Beruf abholen. Die Stadträtin schneidet gemeinsam mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek den Kuchen um 10:00 Uhr an. Gemeinsam werden sie die ersten Stücke anlässlich des Equal Pay Days verteilen verteilen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Große Kuchen-Aktion am Wiener Equal Pay Day
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen