Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Giftköder-Attacke auf Hund in Wien-Döbling endet tödlich

Ein Hund starb an dem in Döbling ausgelegten Giftköder
Ein Hund starb an dem in Döbling ausgelegten Giftköder ©BilderBox.com (Sujet)
Erneut wurde in Wien ein gefährlicher Giftköder ausgelegt. Dieses Mal geschah dies in Wien-Döbling und nahm ein trauriges Ende: Wie am Mittwoch bekannt wurde, hat ein Hund den dort ausgelegten Giftköder aufgenommen und ist daran verstorben.
Mops starb an Rattengift
Giftköder in Simmering

Ausgelegt hatten Unbekannte den tödlichen Giftköder auf dem Weinwanderweg in Neustift am Walde im Bereich Mitterwurzergasse.

Immer wieder Vergiftungsattacken auf Hunde

Die Zahl von Vergiftungsattacken auf Hunde ist in den letzten Monaten dramatisch angestiegen. Immer wieder gibt es Giftköderwarnungen. Mit Rasierklingen gespickte Fleischstücke oder „Leckerlis“, die mit Rattengift und Schneckenkorn versetzt werden – der Einfallsreichtum der Tierhasser kennt offenbar kaum Grenzen wenn es darum geht, Hundeleben auf grausame Weise auszulöschen.

Als Österreichs Club für Haustierhalter bitten die Tierfreunde Österreich alle Hundehalter um Vorsicht und darum, verdächtige Köder der Behörde bzw. MA60 unter der Nummer 01/4000 8060 zu melden.

Giftköder-Symptome: Achtung bei diesen Anzeichen

Das größte Problem bei Giftködern ist, dass die Bandbreite der Methoden ganz enorm ist. Genauso unterschiedlich sind somit auch die Symptome, die oftmals erst nach mehreren Stunden oder gar Tagen auftreten. Bei auffälligen Symptomen wie Erbrechen, Bewusstlosigkeit oder Blut im Urin sollten Tierhalter unverzüglich einen Tierarzt aufsuchen. Aber auch extreme Müdigkeit oder ungewöhnlich unruhiges Verhalten des Vierbeiners könnten erste Anzeichen für eine Vergiftung sein. Beim geringsten Verdacht sollte in jedem Fall ein Tierarzt konsultiert werden.

>>Neues WhatsApp-Service warnt Tierhalter vor Giftködern

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Giftköder-Attacke auf Hund in Wien-Döbling endet tödlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen