"Gegen Krieg, Rassismus, Bildungs- und Sozialabbau": Demo am 1. Mai in Wien

Bei der Demonstration in Wien werden 300 Teilnehmer erwartet
Bei der Demonstration in Wien werden 300 Teilnehmer erwartet ©APA (Sujet)
Am Montag, dem 1. Mai 2017 ist in Wien eine Demonstration geplant. Die rund 300 laut ÖAMTC erwarteten Teilnehmer gehen "Gegen Krieg, Rassismus, Bildungs- und Sozialabbau" auf die Straße - alle Infos zur Route hier.
SPÖ-Events am 1. Mai
Partys am 1. Mai in Wien

Versammlungspunkt für die Demonstration ist ab 14:00 Uhr der Schwarzenbergplatz in Wien-Landstraße. Losmarschiert wird um 14:30 Uhr. Das Ende der Demo ist für 20:00 Uhr am Columbusplatz angesetzt.

Route der Demo gegen Krieg, Rassismus und Co.

Schwarzenbergplatz – Prinz-Eugen-Straße – Überquerung des Gürtels und Weitermarsch am Gehsteig auf der Seite des Hauptbahnhofes – Gertrude- Fröhlich-Sandtner-Straße – Reisingergasse – Favoritenstraße – Columbusplatz. (Abschlusskundgebung)

Verkehrsmaßnahmen laut ÖAMTC
Temporäre Verkehrssperren und Ableitungen erfolgen auf der Route selbst sowie auf allen angrenzenden Straßenzügen. Die Straßensperren werden für die jeweils unbedingt notwendige Dauer verfügt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Gegen Krieg, Rassismus, Bildungs- und Sozialabbau": Demo am 1. Mai in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen