1. Mai 2017 in Wien: SPÖ lädt zu Kundgebung auf dem Rathausplatz

1Kommentar
Alle Jahre wieder: Parteigenossen beim traditionellen Maiaufmarsch der SPÖ Wien am Tag der Arbeit
Alle Jahre wieder: Parteigenossen beim traditionellen Maiaufmarsch der SPÖ Wien am Tag der Arbeit - © APA/HANS PUNZ
Es ist wieder “Tag der Arbeit”: Am 1. Mai 2017 findet ab 9 Uhr die traditionelle Mai-Kundgebung statt. Alle 23 Bezirksorganisationen der SPÖ und zahlreiche befreundete Organisationen ziehen am Wiener Rathausplatz ein.

Die RednerInnen bei der Schlusskundgebung ab ca. 10.15 Uhr sind ÖGB-Präsident Erich Foglar, die Vorsitzende der Wiener SPÖ Frauen, Stadträtin Renate Brauner, der Vorsitzende der SPÖ Wien, Bürgermeister Michael Häupl und der SPÖ-Bundesparteivorsitzende Bundeskanzler Christian Kern.

SPÖ-Events rund um den 1. Mai 2017

Auf der SPÖ-Website steht auch eine Livestream-Übertragung zur Verfügung. Bereits am Vorabend des 1. Mai, am Sonntag, 30. April 2017, findet der traditionelle Fackelzug der SPÖ-Jugendorganisationen statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr vor der Oper. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto: “Wir sind ALLE mehr wert. Schluss mit Politik nur für die Reichen!” Der Fackelzug endet auf dem Rathausplatz, wo Anschluss an den Fackelzug ein Gratis-Konzert von Olympique stattfindet.

Am 1. Mai um 13 Uhr startet außerdem das Maifest auf der Kaiserwiese im Wiener Prater mit vielen Bands und Attraktionen.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel