DIF 2018: Internationale und österreichische Top-Acts auf der Ö3-Bühne

Wanda gehören mitunter zu den Hauptacts am Donauinselfest 2018
Wanda gehören mitunter zu den Hauptacts am Donauinselfest 2018 ©Donauinselfest
Tausende Besucher und elf Live-Acts an zwei Tagen - am Freitag, den 22. Juni und am Sonntag, den 24. Juni wird die Ö3-Bühne wieder zum Hotspot am Donauinselfest.
Alle Bands und das Line-up
WM beim DIF sehen

Dieses Jahr liefern internationale Stars wie Johannes Oerding, Alle Farben, Rea Garvey, Nico Santos und Ofenbach den perfekten Festival-Soundtrack. Und mit Thorsteinn Einarsson, Darius & Finlay, Flowrag, Ina Regen, Wanda sowie Pizzera & Jaus sind gleich sechs österreichische Top-Acts live zu sehen. Das genaue Programm mit Spielzeiten gibt es hier.

Ö3-Moderatoren führen durch den Tag

Durch das Programm führen die Ö3-Moderatoren Elke Rock und Benny Hörtnagl. Außerdem wird die Ö3-Musikshow am Freitag und am Sonntag (16.00 bis 24.00 Uhr) live von der Donauinsel gesendet, von 16.00-19.00 Uhr moderiert Benny Hörtnagl, von 19.00-24.00 Uhr Tom Filzer. Zudem melden sich die Ö3-Meteorologen Sigi Fink, Daniel Schrott und Daniel Zeinlinger an allen drei Tagen live von der Donauinsel und werfen einen Blick auf das Festival-Wetter – am Freitag von 05.00 bis 16.00 Uhr, am Wochenende von 06.00 bis 18.00 Uhr.

Konzerte werden zeitversetzt auf ORFIII übertragen

Außerdem gibt es für alle daheimgebliebenen Musikfestival-Fans in diesem Jahr die Möglichkeit, Konzerte live-zeitversetzt auf ORFIII (am Freitag, den 22. Juni ab 20.15 Uhr und am Sonntag, den 24. Juni ab 19.15 Uhr) und in der ORF-TVthek bzw. auf oe3.ORF.at mitzuverfolgen.

>> Alle Infos zum Donauinselfest 2018 mit Zeit- und Lageplänen

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • DIF 2018: Internationale und österreichische Top-Acts auf der Ö3-Bühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen