Das Viennale Festivalzentrum am Badeschiff

Die Viennale startet feierlich
Die Viennale startet feierlich ©Vienna Online
Die Viennale ging am 20. Oktober in die 49. Runde. In diesem Jahr werden die Kinobesuche nicht nur mit einem spannenden Filmprogramm unterhalten, sondern können täglich im Festivalzentrum am Badeschiff bei verschieden Veranstaltungen und Partys feiern.
Die Eröffnungsparty
Das Viennale Programm

Die Viennale besticht in diesem Jahr nicht nur mit einem ausgewogenem Spielplan, das von Blockbustern, Independet Filmen, bis hin zu Dokumentationen, reicht, sondern verwöhnt das Festivalvolk auch mit einem umfangreichen Party- und Veranstalungsprogramm.

Die Viennale feiert sich am Badeschiff

Das Filmfestival in Wien verspricht in diesem Jahr nicht nur auf der Leinwand ein Highlight zu werden, sondern unterhält die Besucher mit zusätzlich diversen Rahmenveranstaltungen, Gesprächen und Partys am Badeschiff beim Schwedenplatz.

Die Eröffnungsparty am Donnerstag, den 20. Oktober mit einem DJ-Set von Chris Geddes, Ilias Dahimene und Tin Man, bei welcher bei den Sounds von Belle & Sebastian das Tanzbein geschwungen wurde.

Die Viennale Partys

Die Veranstalter haben während der gesamten Viennale ein buntes Partyprogramm zusammen gestellt. An allen Festivaltagen stehen am Badeschiff die Türe offen und laden zu Partys. Diese können bei freiem Eintritt täglich von 18 Uhr bis 4 Uhr besucht werden. Erreicht werden kann die Location mit der U1, U4 Station Schwedenplstz, sowie den Straßenbahnstationen 1, 2 und N Station Schwedenplatz oder Julius-Raab-Platz.

21. Oktober ab 22 Uhr: Filmemacherinnen an den Plattentellern I

22. Oktober ab 22 Uhr: Afrika-Lounge (Party)

23. Oktober ab 21 Uhr: Pro Choice: L’Ocean Licker (Party)

24. Oktober ab 21 Uhr: Auf Wiedersehen am Vögel Hof (Karbarett-Programm)

25. Oktober ab 18 Uhr: Schluss mit Halblustig. Zur Lage der heimischen Programmkinos (Eine Gesprächsrunde zur Situation des österreichischen Programmkinos)

25. Oktober ab 22 Uhr: Junior Boys Dj-Set (Party)

26. Oktober ab 21 Uhr: Laura Gibson Live und Woodpigeon DJ-Set

27. Oktober ab 21 Uhr: Äffle Pferd and his beared little Girls (DJ-Set)

28. Oktober ab 22 Uhr: Filmemacherinnen an den Plattentellern II

29. Oktober ab 22 Uhr: Hey, so glad you could make it (Konzert und Party)

29. Oktober ab 223 Uhr: Viennale Konzert mit Genesis Breyer P-Orridge, Tony Conrad und Edward O’dowd (im Porgy & Bess)

30. Oktober ab 21 Uhr: Christof Kurzmann (Jazz-Konzert)

31. Oktober ab 22 Uhr: Autistic Disco (Party)

1. November ab 21 Uhr: Melanie Ohnemus (Dj-Set)

2. November ab 22 Uhr: Abschlussparty mit Pinch und Restless Legs

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Das Viennale Festivalzentrum am Badeschiff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen