CureVac nimmt neuen Anlauf für mRNA-Impstoffe

CureVac startet einen neuen Anlauf zur Herstellung von mRNA-Impfstoffen.
CureVac startet einen neuen Anlauf zur Herstellung von mRNA-Impfstoffen. ©THOMAS KIENZLE/AFP
CureVac, eine Firma von Biotech, nimmt einen neuen Anlauf bei mRNA-Impfstoffen. Das teilte das deutsche Unternehmen am Freitag mit.
CureVac arbeitet an Corona-Impfstoff
Curevac gibt Corona-Impfstoffkandidaten auf

Die Biotech-Firma CureVac hat einen neuen Anlauf bei mRNA-Impfstoffen angekündigt. Im ersten Quartal solle eine klinische Studie der Phase 1 CV2Cov beginnen, teilte das deutsche Unternehmen am Freitag mit. Im dritten Quartal solle dann mit einer Studie eines Impfstoffes der zweiten Generation begonnen werden.

CureVac nimmt neuen Anlauf für mRNA-Impstoffe

CureVac hatte im Oktober nach einem Studien-Flop bei dem Impfstoffkandidaten der ersten Generation das Zulassungsverfahren abgebrochen. CVnCoV zeigte dabei in der entscheidenden klinischen Studie nur eine Wirksamkeit von 48 Prozent, deutlich weniger als Mittel von BioNTech/Pfizer oder Moderna.

Mehr Informationen zum Coronavirus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • CureVac nimmt neuen Anlauf für mRNA-Impstoffe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen