Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid: Wieder knapp 300 Neuinfektionen in Österreich

In den letzten Tagen wurde wieder vermehrt getestet.
In den letzten Tagen wurde wieder vermehrt getestet. ©APA/HERBERT P. OCZERET
In den letzten 24 Stunden wurden in Österreich wieder knapp 300 Covid-Neuinfektionen gezählt. Rund die Hälfte davon wurde in Wien verzeichnet. Aber auch in Tirol steigen die Infektionen weiter an.
146 Neuinfektionen in Wien
Infektionen nach Bundesländern

Von Montag auf Dienstag wurden laut Innenministerium in Österreich 295 bestätigte Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 registriert, etwa die Hälfte davon in Wien. Bisher gab es in Österreich 23.829 positive Testergebnisse. Mit aktuellem Stand (18. August 2020, 9.30 Uhr) sind österreichweit 729 Personen an den Folgen von Covid-19 verstorben, 20.870 Patienten sind wieder genesen.

Über 100 Personen im Krankenhaus

Derzeit befinden sich 116 Personen aufgrund des Corona-Virus in Krankenhausbehandlung, davon 19 auf einer Intensivstation. Die Neuinfektionen nach Bundesländern:

  • Burgenland: -1 (Datenbereinigung)
  • Kärnten: 4
  • Niederösterreich: 32
  • Oberösterreich: 37
  • Salzburg: 7
  • Steiermark: 25
  • Tirol: 41
  • Vorarlberg: 4
  • Wien: 146

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Covid: Wieder knapp 300 Neuinfektionen in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen