Cliniclowns in Wiener Kinder-Impfstraße im Einsatz

Cliniclowns unterhalten bei Wiener Kinder-Impfstraße.
Cliniclowns unterhalten bei Wiener Kinder-Impfstraße. ©APA
Um die Zeit in der Warteschlange zu verkürzen sind in der Kinder-Impfstraße im Austria Center Vienna die CliniClowns im Einsatz.

Seit mittlerweile mehr als einer Woche gibt es im Austria Center in Wien eine eigene Impfstraße für Kinder zwischen fünf und elf Jahren, wo sie die Coronavirus-Schutzimpfung erhalten.

CliniClowns in Wiener Kinder-Impfstraße

Um den Kleinen wie auch den Begleitpersonen die Zeit in der Warteschlange zu verkürzen und um sie abzulenken, sind dort jedenfalls bis Sonntag jeden Nachmittag die CliniClowns im Einsatz, wurde am Mittwoch mitgeteilt.

"Wir freuen uns sehr, dass die CliniClowns für bessere Stimmung bei Kindern und deren Eltern in der Wartezone der Impfstraße sorgen," sagte Suzanne Rödler, Kardiologin am Wiener AKH, Mitbegründerin und Vizepräsidentin der CliniClowns Austria. "Einsätze der CliniClowns schaffen Momente der Leichtigkeit, bringen Lebensfreude und Zuversicht, das ist gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen essenziell."

Fixiert ist, dass die CliniClowns bis Sonntag jeden Nachmittag beim Austria Center sein werden, sagte eine Sprecherin auf APA-Nachfrage. Wie der Zeitplan der lustigen Doktoren danach aussieht und wie oft sie dann die Wartenden unterhalten werden, werde noch besprochen.

Alle Infos zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Cliniclowns in Wiener Kinder-Impfstraße im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen