Michael Häupl beim Landesparteitag mit 95,8 Prozent wiedergewählt

Akt.:
3Kommentare
Michael Häupl konnte ein besseres Ergebnis für sich verbuchen als bei der letzten Wahl.
Michael Häupl konnte ein besseres Ergebnis für sich verbuchen als bei der letzten Wahl. - © APA
Michael Häupl hat sich am Samstag, den 18. April 2015, beim Landesparteitag der SPÖ der Wiederwahl gestellt: Mit 95,8 Prozent der Stimmen wurde er erneut zum Vorsitzenden der Wiener Sozialdemokraten gewählt.

Michael Häupl erhielt bei der Abstimmung 95,8 Prozent der gültigen Delegiertenstimmen. Dieses Ergebnis ist um 3,1 Prozentpunkte besser als jenes aus dem Jahr 2013.

Besseres Ergebnis für Michael Häupl

Beim letzten Wahlparteitag im Jahr 2013 votierten 92,7 Prozent der Delegierten für ihn. Abgestimmt wurde heute über den gesamten Vorstand, also nicht nur über Häupl als Vorsitzenden, sondern auch über seine Stellvertreter Ruth Becher, Renate Brauner, Kathrin Gaal, Michael Ludwig und Sonja Wehsely.

Wahlergebnisse der Stellvertreter

Hier gab es teils bessere, teils schlechtere Ergebnisse. Becher erhielt 90,5 Prozent (2013: 89,1 Prozent), Brauner 80,0 Prozent (2013: 81,4 Prozent). Für Gaal votierten 87,7 Prozent (2013: 85,2 Prozent) der Delegierten, für Ludwig 89,6 Prozent (2013: 92,3 Prozent) und für Wehsely 79,5 Prozent (2013: 85,7 Prozent). Insgesamt wurden 877 gültige Stimmen abgegeben.

Häupl bednakte sich für das Vertrauen

Der Wiener Bürgermeister und SPÖ-Parteichef Michael Häupl hat sich nach der Vorsitzenden-Wahl am Samstag beim Wiener SPÖ-Parteitag sichtlich erfreut gezeigt. Er wandte sich mit den Worten “Herzlichen Dank an euch alle” an die Delegierten. Häupl konnte 95,8 Prozent der Stimmen für sich lukrieren. “Es war ein ganz großartiger Parteitag”, schwärmte er. Dieser habe nach außen hin das Signal gegeben, dass die Wiener Sozialdemokratie in der Lage sei, die Stadt in die Zukunft zu führen: “Das ist ein extrem positives Signal, ich danke euch für euer Vertrauen.” (APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung