AA

Zwei Verletzte bei Alko-Unfall in Wien-Donaustadt

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. ©LPD Wien
In der Nacht auf Donnerstag ist es auf der Hirschstettner Straße im 22. Bezirk zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 26-Jähriger hat unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Zwei Personen wurden verletzt.
Bilder von der Unfallstelle

Laut Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Donnerstag um 01.35 Uhr. Ein 26-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hirschstettner Straße in Richtung Kagraner Platz unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast.

Das Auto, das durch die Kollision schwere Schäden an der Vorderfront aufwies, kam erst mehrere Meter später am Straßenstand wieder zu stehen.

Zwei Personen bei Unfall verletzt

Der Lenker und sein 24-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen erlitten Prellungen, es bestand zudem der Verdacht auf Frakturen. Mittlerweile konnten die beiden jedoch bereits in häusliche Pflege entlassen werden.

Eine bei dem Autofahrer durchgeführte Alkoholuntersuchung verlief positiv. Der 26-Jährige Lenker hatte bei dem Unfall 1,4 Promille Alkohol im Blut, berichtete Polizeisprecherin Michaela Rossmann.

 

 

Mehr Nachrichten aus dem 22. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Zwei Verletzte bei Alko-Unfall in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen