Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Turmfalken in Wien-Alsergrund gerettet

Die beiden Turmfalken konnten unverletzt gerettet werden.
Die beiden Turmfalken konnten unverletzt gerettet werden. ©Stadt Wien | Feuerwehr
Die Wiener Berufsfeuerwehr musste am Dienstag gegen 7.30 Uhr zu einem tierischen Einsatz ausrücken. Zwei Turmfalken hatten sich in einem Vogelschutzgitter verfangen und konnten sich nicht mehr befreien.

Am Dienstag musste die Wiener Berufsfeuerwehr zu einem tierischen Einsatz ausrücken. Zwei Turmfalken hatten sich in einem Vogelschutzgitter in der Türkenstraße so unglücklich verfangen, dass sich die beiden Jungvögel nicht mehr selbst befreien konnten.

Mitglieder der Feuerwehr stiegen mithilfe einer Drehleiter zu den beiden Vögeln auf. Sie konnten die Vögel unverletzt aus ihrer misslichen Lage befreien und anschließend in die Freiheit entlassen. Es waren acht Einsatzkräfte und zwei Einsatzfahrzeuge vor Ort.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Zwei Turmfalken in Wien-Alsergrund gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen