Zwei mutmaßliche Drogendealer in Wien-Leopoldstadt festgenommen

Bei einer Kontrolle im 2. Bezirk wurde Marihuana sichergestellt.
Bei einer Kontrolle im 2. Bezirk wurde Marihuana sichergestellt. ©APA (Symbolbild)
Als Polizeibeamte am vergangenen Freitag zwei Personen in einem parkenden Fahrzeug in Wien-Leopoldstadt kontrollierten, fiel ihnen sofort der Marihuanageruch auf. Es kam zur Festnahme.

Bei einer Suchtgiftstreife am 30. Mai wurden Beamte des Landeskriminalamtes Wien auf ein in der Darwingasse parkendes Fahrzeug aufmerksam, in dem zwei Männer saßen. “Im Zuge einer Lenkerkontrolle konnte von den Beamten der deutliche Geruch von Marihuana wahrgenommen werden, worauf die Beamten den Lenker aufforderten, das Fahrzeug zu verlassen”, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Montag. Die Männer versuchten, mit dem Fahrzeug zu flüchten, konnten jedoch von den Polizisten aufgehalten werden. Im Fahrzeug fanden die Beamten 51,4 Gramm Marihuana (26 Baggies) und Bargeld. Die beiden mutmaßlichen Dealer wurden festgenommen.

>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Zwei mutmaßliche Drogendealer in Wien-Leopoldstadt festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen