Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zehnjähriger nach Fenstersturz in Wien-Leopoldstadt außer Lebensgefahr

Das lebensgefährlich verletzte Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Das lebensgefährlich verletzte Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. ©APA (Sujet)
Jener Zehnjähriger, der Dienstagnachmittag in Wien-Leopoldstadt aus einem Fenster gestürzt und sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hatte, ist auf dem Weg der Besserung. Am Mittwoch war das Kind stabil und die Lebensgefahr gebannt, teilte der Pressesprecher des Wiener Gesundheitsverbundes, Markus Pederiva, mit.
Fenstersturz: Zehnjähriger lebensgefährlich verletzt

Der Zehnjährige war in der Engerthstraße mehrere Meter abgestürzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Weitere Details über den Unfallhergang wollte die Polizei nicht bekannt geben.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Zehnjähriger nach Fenstersturz in Wien-Leopoldstadt außer Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen