AA

Drei Neuinfektionen seit Donnerstag

Zehn Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag um 16 Uhr.
Zehn Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag um 16 Uhr. ©VOL.AT/Steurer, APA
Weitere drei Covid-Neuinfektionen wurden seit Donnerstag in Vorarlberg verzeichnet. 66 Personen sind derzeit aktiv mit dem Virus infiziert.
Alle News zur Corona-Pandemie

In Vorarlberg wurden mit Stand Freitagmorgen bisher 1.081 Personen positiv auf das Virus getestet. Davon sind 995 Personen wieder genesen, 20 Personen sind verstorben.

Im Vergleich zum Vortag sind in Vorarlberg am Freitag drei Neuinfektionen dazugekommen, am Donnerstag wurden bereits zehn neue Fälle bekannt. Über die neu positiv Getesteten sind noch keine weiteren Infos bekannt.

Die meisten Fälle gibt es aktuell im Bezirk Bludenz (25). Im Bezirk Bregenz sind es 22 aktive Fälle, im Bezirk Feldkirch sind es neun. Zehn Infizierte werden im Bezirk Dornbirn ausgewiesen.

In 20 der 96 Vorarlberger Gemeinden gibt es mit heutigem Stand aktive Corona-Fälle. Die meisten Infizierten gibt es in Bludenz (12), Dornbirn, (5) Feldkirch (5), Lustenau (5) und Hard (5).

Insgesamt wurden in Vorarlberg seit März 59.467 Corona-Tests durchgeführt.

Appell an Reiserückkehrende

Die Gesundheitsbehörden erinnern Reiserückkehrer aus Risikogebieten nachdrücklich daran, dass ein unangemeldeter Spitalsbesuch fatale Folgen haben könne. Sowohl Patienten als auch Krankenhaus-Mitarbeiter seien bei einem solchen Verhalten einer höheren Infektionsgefahr ausgesetzt.

Risikogebiete, Testungen, Symptome:

  • Informationen zu Risikogebieten: https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/ (Außenministerium)
  • Informationen zur Testung: http://vorarlberg.at/coronatest
  • COVID19-Symptome: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden
  • Kosten für Testungen: Analog zu den Möglichkeiten der Kroatien-Urlauber können sich auch Balearen-Rückkehrende, die im Zeitraum vom 14.8. bis zum 23.8. nach Österreich eingereist sind, bis inklusive 28.8. kostenlos testen lassen.

328 Neuinfektionen in Österreich

Am Freitag kamen 229 zusätzliche Fälle hinzu. Damit galten österreichweit 3.263 Personen als aktiv infiziert, geht aus den Daten von Innen- und Gesundheitsministerium hervor. 146 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 27 auf Intensivstationen.

Bisher gab es in Österreich 26.471 positive Testergebnisse. Mit Stand Freitag, 9.30 Uhr, sind österreichweit 733 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 22.594 sind wieder genesen.

>>Alle News zur Corona-Pandemie<<

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus
  • Drei Neuinfektionen seit Donnerstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen