Wiener Wiesn Fest 2015 bringt hohe Hotelpreise

Die Stimmung am Wiener Wiesn Fest 2014.
Die Stimmung am Wiener Wiesn Fest 2014. ©Vienna.at
Hotelgäste in Wien bezahlen für eine Übernachtung zum Zeitpunkt der Wiener Wiesn deutlich höhere Preise als einen Monat zuvor.
Programm zum Fest 2015
250.000 Besucher im Vorjahr
Fotos vom Fest 2014

Am Eröffnungstag des Wiener Wiesn Festes meldet die Hotellerie um mehr als die Hälfte höhere Preise als im Vergleich zum Monatsdurchschnitt. Dies geht aus dem trivago Hotelpreis Index (tHPI) hervor. In der österreichischen Seenlandschaft wird hingegen deutlich weniger verlangt, als im Vergleich zum Vormonat.

Höhere Hotelpreise zum Wiener Wiesn Fest – Berechnung des tHPI

Zur Berechnung des Hotelpreis Index (tHPI) wurden die durchschnittlichen Preise für Standard Doppelzimmer verglichen. Repräsentiert werden die Hotelpreise auf dem Online Hotelmarkt: Der Index wird anhand der Übernachtungspreise von über 250 Online Reisebüros und Hotelketten ermittelt.

Mehr Informationen zum Wiener Wiesn Fest gibt es hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Wiesn Fest 2015 bringt hohe Hotelpreise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen