Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener UNO-Organisationen melden weitere Covid-19-Fälle

Mitarbeiter der Organisationen IAEO, Labor Seibersdorf, VIC und UNOV sind infiziert.
Mitarbeiter der Organisationen IAEO, Labor Seibersdorf, VIC und UNOV sind infiziert. ©pixabay.com (Sujet)
Bei den in Wien angesiedelten Organisationen der UNO sind am Mittwochabend weitere bestätigte Coronavirus-Fälle bekannt geworden.
Reinigungskraft positiv getestet

Es handle sich um drei Angehörige der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), zwei Mitarbeiter am Labor Seibersdorf und je einen am Vienna International Centre (VIC) sowie am Büro der Vereinten Nationen in Wien (UNOV).

Zu den Fällen am VIC, in Seibersdorf und am UNOV nannte der Informationsdienst der UNO (UNIS) auch Details. Demnach gebe es bei den Betroffenen durch Home-Office und rechtzeitige Selbstisolationen kein Risiko von weiteren Ansteckungen.

Zuvor waren bei der UNO in Wien zwei Coronavirus-Fälle bekannt gewesen, darunter eine Reinigungskraft, die über eine externe Firma bei den Vereinten Nationen arbeitet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener UNO-Organisationen melden weitere Covid-19-Fälle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen