AA

Wiener Sportklub trennt sich von Trainer Drazan

©vienna.at/sportsshooter.at (Archiv)
Der Regionalliga-13. Wiener Sportklub trennte sich von Trainer Fritz Drazan. Als Grund gab die Vereinsführung die "nicht zufriedenstellende sportliche Leistung" an.

Die Trennung erfolgte einvernehmlich und mit sofortiger Wirkung, teilte der Sportklub in einer Aussendung mit. Mit Drazan verlässt auch Co-Trainer Franz Weber den Verein, der in den letzten Wochen für den erkrankten Ernst Heinschink als Ersatz eingesprungen war.

Der Wiener Sportklub liegt nach einem durchwachsenen Start in der Regionalliga Ost derzeit nur einen Rang vor den Abstiegsplätzen, in sechs Spielen holten die Dornbacher vier Punkte.

Bis zur Bestellung eines neuen Trainerteams wird die Mannschaft interimsmäßig vom sportlichen Leiter Norton Radaj gemeinsam mit U23-Trainer Mehmet Korucu betreut.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wiener Sportklub trennt sich von Trainer Drazan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen