Wiener Polizei nimmt mutmaßliche "Pink Panther"-Hehler fest

"Pink Panther"-Hehler in Wiener Hotel erwischt
"Pink Panther"-Hehler in Wiener Hotel erwischt ©APA (Sujet)
Die Wiener Polizei hat vier mutmaßliche Hehler der international tätigen Juwelierräuber-Gang "Pink Panther" hat die Polizei in einem Hotel erwischt.
Polizei findet Diebesgut
Beim Prozess in Wien
Erste Zeugen einvernommen
Prozess in Wien gestartet
Details zur Anklage
Bandenmitglieder gefasst
Juwelierüberfälle in Wien

Laut “Kronen Zeitung” (Dienstagausgabe) stellten die Beamten Uhren im Wert von 500. 000 Euro sicher, die von einem Überfall im Schweizer Montreux Mitte Jänner stammen sollen. Details wollten die Ermittler am Vormittag bei einer Pressekonferenz bekannt geben.

Festnahmen in Wien

Bei den Verdächtigen handelt es sich offenbar um israelische Staatsbürger. Sie dürften den eigentlichen Räubern ihre Beute abgenommen haben. Bei den “Pink Panthern” handelt es sich um eine weltweit tätige Juwelierräuber-Gang, die vor allem aus Serbien und Montenegro stammt. Vor allem haben sie es auf Luxusuhren abgesehen. Mitglieder der Gruppe haben auch mehrfach in Österreich zugeschlagen.

>> Pink Panther-Hehler festgenommen und verurteilt

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Polizei nimmt mutmaßliche "Pink Panther"-Hehler fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen