Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener NEOS stimmen bei Versammlung über Koalition mit SPÖ ab

Bei der Mitgliederversammlung stimmen die NEOS über die Koalitionsvereinbarung ab.
Bei der Mitgliederversammlung stimmen die NEOS über die Koalitionsvereinbarung ab. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Heute Nachmittag beraten die Wiener NEOS im Rahmen einer Mitgliederversammlung über die Koalitionsvereinbarung mit der SPÖ. Es wird davon ausgegangen, dass dabei die Zustimmung zum Übereinkommen gegeben wird.
Die Mitglieder der rot-pinken Koalition
So werden die Ressorts aufgeteilt
Erste Eckpunkte der Koalition

Die rot-pinke Koalition im Wiener Rathaus wird heute, Dienstag, offiziell besiegelt und präsentiert.

Bürgermeister und SPÖ-Landesparteivorsitzender Michael Ludwig wird mit NEOS-Chef Christoph Wiederkehr am Abend eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten.

Rot-Pink in Wien: Koalition nach NEOS-Versammlung präsentiert

Bereits gestern wurden Eckpunkte der Vereinbarung vorgestellt. Noch sind aber nicht alle Parteigremien damit befasst worden. Denn die NEOS beraten erst am Nachmittag. Sie werden im Rahmen einer Mitgliederversammlung über die Koalitionsvereinbarung abstimmen.

Das Online-Event ist von 16.15 bis 18.45 Uhr angesetzt. Wenn dort die Zustimmung erteilt wird - wovon auszugehen ist - werden die Parteichefs gemeinsam das mehr als 200 Seiten starke Regierungsübereinkommen präsentieren. Die Inhalte des Paktes sind jedoch großteils bereits bekannt. Auch ist bereits fix, dass die NEOS das Bildungsressort erhalten werden. Wiederkehr wird dessen Chef, der NEOS-Obmann wird auch Vizebürgermeister.

SPÖ hat Vereinbarung bereits abgesegnet

Die SPÖ hat bereits gestern, Montag, Abend abgestimmt. Die Vereinbarung wurde in den roten Gremien mit großer Mehrheit angenommen, wie Ludwig anschließend berichtete.

Alles zur Wien-Wahl 2020

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • Wiener NEOS stimmen bei Versammlung über Koalition mit SPÖ ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen