Wiener Kunst, Kultur und Dialekt beim Sommer im MQ-Auftakt im mumok

Im mumok gibt es beim Sommer im MQ wieder Kunst und Kultur.
Im mumok gibt es beim Sommer im MQ wieder Kunst und Kultur. ©APA
Beim diesjährigen Aurtakt zum Sommr im MQ gibt es im mumok einen Wien-Schwerpunkt: Zwei Ausstellungen, die das Kunstgeschehen Wiens über drei unterschiedliche Epochen hinweg beleuchten, sowie einem Livekonzert des Wiener Dialektsängers Voodoo Jürgens.
Alle Infos zum Sommer im MQ

Voodoo Jürgens ist nach eigener Definition ein Wiener Dialektsänger, aufgewachsen zwischen Zuckerbude und Kadaverfabrik. Der Nino aus Wien schreibt seinen Liedern, die von Drogen, Prostitution, schwierigen zwischenmenschlichen Beziehungen und Verwahrlosung handeln, viel Gefühl und ein bisschen Dreck, Staub und Witz zu. Die arge-musik.at beschreibt seinen Auftritt als Milieustudie live – aber auf höchstem Niveau. Im Mai wird seine erste Single erscheinen, die er im mumok vorstellt.

Wien-Schwerpunkt im mumok beim Sommer im MQ

2016 wirft das mumok einen frischen Blick auf einen seiner Sammlungsschwerpunkte, den Wiener Aktionismus, und setzt diesen in Bezug zu seinen nicht minder radikalen Vorläuferpositionen im eigenen Land. Zahlreiche österreichische Museen und Sammlungen unterstützen das Projekt mit großzügigen Leihgaben und ermöglichen die Zusammenkunft von Künstlern der Jahrhundertwende mit den Wiener Aktionisten.

Ab 12. Mai 2016 richtet das mumok im Rahmen der Ausstellung “Wir Wegbereiter. Pioniere der Nachkriegsmoderne” den Fokus auf zwei charismatische Persönlichkeiten des Kunst- und Kulturlebens nach 1945: Viktor Matejka und Werner Hofmann. Als wichtige Impulsgeber im Wien der Nachkriegszeit sind beide eng mit dem mumok verbunden. Hat Werner Hofmann den Grundstock der Sammlung angelegt, verdankt das mumok Viktor Matejka eines seiner Archive.

MQ SommerÖffnung mit buntem Programm

Die “MQ SommerÖffnung” am 12. Mai lockt Besucher auch heuer wieder mit einem umfangreichen Programm: Mehrere Konzerte, freier Eintritt in alle Museen und Ausstellungshäuser, ein Charity-Kunst-Flohmarkt, Sonderführungen, Tanz-Performances, Kinder-Workshops, etc. sind dieses Jahr zum Start des “Sommer im MQ” geplant.

>> Mehr zum Sommer im MQ

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wiener Kunst, Kultur und Dialekt beim Sommer im MQ-Auftakt im mumok
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen