Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien verzeichnet 392 neue Coronavirus-Fälle

Zwei Frauen sind in den letzten 24 Stunden am Coronavirus gestorben.
Zwei Frauen sind in den letzten 24 Stunden am Coronavirus gestorben. ©APA/AFP
Nach dem Rekordhoch am Donnerstag verzeichnete Wien am Freitag einen deutlichen Rückgang bei den Coronavirus-Neuinfektionen. 392 neue Fälle wurden identifiziert, zwei Frauen sind verstorben.
Corona-Zahlen nach Bundesländern

Nach dem Rekordwert von 613 Fällen am Donnerstag lagen die täglichen Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden am Freitag in Wien wieder deutlich darunter: 392 positive Testresultate wurden gemeldet, teilte der medizinische Krisenstab der Stadt per Aussendung mit. Damit betrug die Zahl der "aktiven" Fälle 5.088 - nach 5.007 am Donnerstag.

269 Todesfälle in Wien

Bisher wurden in Wien insgesamt 19.556 Coronavirus-Infektionen registriert. Zwei Frauen im Alter von 47 und 83 Jahren sind in den vergangenen 24 Stunden verstorben. Damit sind in Wien nun 269 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Am gestrigen Donnerstag wurden 3.992 Tests vorgenommen, die Gesamtzahl liegt derzeit bei 503.414.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien verzeichnet 392 neue Coronavirus-Fälle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen