Wien-Ottakring: Sanierungsarbeiten in der Wilhelminenstraße

Bauarbeiten in der Wilhelminenstraße.
Bauarbeiten in der Wilhelminenstraße. ©APA (Sujet)
Nach Grabungsarbeiten von UPC-Telekabel müssen Fahrbahn und Gehsteige der Wilhelminenstraße saniert werden. Start der Bauarbeiten ist am 27. April.

Am Dienstag, dem 27. April 2021, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten in der Wilhelminenstraße, die sowohl bei Tag als auch bei Nacht durchgeführt werden.

Die Bauarbeiten zwischen Odoakergasse und Nauseagasse in Fahrtrichtung stadteinwärts finden tagsüber statt. Im Baubereich ist das Halten und Parken nicht möglich, ebenso wird ein Ersatzgehsteig errichtet.

Die Arbeiten zwischen Sandleitengasse und Roterdstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts finden nachts, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr Früh unter Freihaltung eines Restgehsteiges statt. Ebenso ist das Halten und Parken im Baubereich nicht möglich. Geplantes Bauende ist am 7. Mai.

Aktuelle Baustellen in Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: Sanierungsarbeiten in der Wilhelminenstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen