Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Neubau: Vorarbeiten für U2/U5-Linienkreuz in der Kirchengasse

Die Bauarbeiten finden in zwei Phasen statt.
Die Bauarbeiten finden in zwei Phasen statt. ©pixabay.com (Sujet)
Ab 12. Mai wird die Fahrbahn der Kirchengasse in zwei Bauphasen saniert. Hier alle Infos dazu.

Am Dienstag, den 12. Mai, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau im Vorfeld der Arbeiten für das Linienkreuz U2/U5 mit der Fahrbahnsanierung in der Kirchengasse im Abschnitt zwischen Siebensterngasse und Neustiftgasse im 7. Bezirk.

Gleichzeitig werden beidseits die Gehsteige in diesem Abschnitt nach Aufgrabungen der Wiener Netze instandgesetzt.

Bauarbeiten in der Kirchengasse in Wien-Neubau

Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauphasen:

Bauphase 1: Kirchengasse zwischen Siebensterngasse bis Burggasse (ab 12. Mai bis voraussichtlich Mitte Juni 2020); die Arbeiten erfolgen halbseitig bei Freihaltung eines Fahrstreifens

Bauphase 2: Kirchengasse zwischen Burggasse und Neustiftgasse (ab voraussichtlich Mitte Juni bis 10. Juli 2020); die Arbeiten erfolgen halbseitig bei Freihaltung eines Fahrstreifens

Über weitere verkehrswirksame Bauphasen, die vor allem das Kreuzungsplateau Kirchengasse/Burggasse betreffen und während der Sommerferien durchgeführt werden, wird noch einmal gesondert informiert.

Alles zur Wiener Stadtentwicklung

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wien-Neubau: Vorarbeiten für U2/U5-Linienkreuz in der Kirchengasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen