Wien-Meidling: Polizeibeamte können mutmaßliche Dealer festnehmen

Am Mittwoch kam es in der U-Bahnstation Bahnhof Meidling zu einer Festnahme.
Am Mittwoch kam es in der U-Bahnstation Bahnhof Meidling zu einer Festnahme. ©APA
Am Mittwochnachmittag beobachteten Polizeibeamte einen Suchtgifthandel in Wien-Meidling und schritten sofort ein.
Kriminalität in der U6

Am 26. März um 14.15 Uhr beobachteten Polizeibeamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) einen Suchtgifthandel in der U6-Station Bahnhof Meidling.

Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Die Beamten schritten sofort ein und nahmen die mutmaßlichen Dealer, Tino F. (26) und Memba B. (19) fest. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Bei ihnen konnten mehrere Gramm Kokain, abgepackt zum Straßenverkauf, sichergestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wien-Meidling: Polizeibeamte können mutmaßliche Dealer festnehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen