Wien: Mehr Sicherheit für Fußgänger in der Simmeringer Hauptstraße

Auf Baudauer wird nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung freigehalten.
Auf Baudauer wird nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung freigehalten. ©APA (Sujet)
Bis Anfang Oktober in der Simmeringer Hauptstraße zwischen Niernbergergasse und Gattergasse nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung für den Verkehr zur Verfügung stehen. Grund sind Bauarbeiten.

Am Dienstag, dem 14. September 2021, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Fußgänger mit der Errichtung eines Fahrbahnteilers sowie einer Gehsteigvorziehung in der Simmeringer Hauptstraße zwischen Niernbergergasse und Gattergasse im 11. Bezirk.

Auf Baudauer wird ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung für den Verkehr aufrechterhalten. Geplantes Bauende ist der 1. Oktober.

Die Baustellen in Wien im Überblick

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Wien: Mehr Sicherheit für Fußgänger in der Simmeringer Hauptstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen