Wien-Mariahilf: Gumpendorfer Straße wird saniert

Am Dienstag starten die Bauarbeiten.
Am Dienstag starten die Bauarbeiten. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Ab Dienstag wird die Gumpendorfer Straße saniert. Grund dafür sind Zeitschäden. Die Bauarbeiten finden nachts statt.

Aufgrund von Zeitschäden wird die Fahrbahn der Gumpendorfer Straße in Fahrtrichtung 15. Bezirk vor der Kreuzung mit der Brückengasse in Wien-Mariahilf saniert. Am 14. Juli starten die Bauarbeiten. Die Arbeiten findet in zwei Nächten zwischen 19 Uhr Abend und 5 Uhr Früh, bei wechselweisem Durchschleusen des Fahrzeugverkehrs statt.

Geplantes Bauende ist am 16. Juli um 5 Uhr morgens.

>> Aktuelle News zur Stadtentwicklung in Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Wien-Mariahilf: Gumpendorfer Straße wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen