AA

Wien-Hietzing: Instandsetzungsarbeiten am Geh- und Radweg

Ab 8. April finden die Bauarbeiten täglich zwischen 10 und 15 Uhr statt.
Ab 8. April finden die Bauarbeiten täglich zwischen 10 und 15 Uhr statt. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Die Geh- und Radwege der Schönbrunner Schloßstraße nach der Unterfahrung Kennedybrücke müssen wieder instandgesetzt werden. Grund dafür sind vorangegangene Aufgrabungen durch die MA31.

Am 9. April starten die notwendigen Arbeiten an den betroffenen Geh- und Radwegen. Die Arbeiten finden immer zwischen 10 und Uhr statt. Dabei wird der äußerst linke Fahrstreifen zwischen der Unterfahrung Kennedybrücke und dem Otto Wagner Hofpavillon Hietzing in Anspruch genommen. Der Geh und Radweg wird während den Bauarbeiten über die Rampe vor dem Pavillon geführt.

Der Baubeginn ist am 9. April, das geplante Ende am 12. April.

>>> Alles zur Stadtentwicklung in Wien finden Sie hier.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Wien-Hietzing: Instandsetzungsarbeiten am Geh- und Radweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen