Wien-Floridsdorf: Fahrbahn in der Richard-Neutra-Gasse wird saniert

Während der Bauarbeiten wird eine Umleitung eingerichtet.
Während der Bauarbeiten wird eine Umleitung eingerichtet. ©APA (Sujet)
Wegen Sanierungsarbeiten der Fahrbahn wird die Richard-Neutra-Gasse in Wien-Floridsdorf ab der Schönthalergasse bis und in Richtung Siemensstraße ab dem 12. Oktober als provisorische Einbahn geführt.

Am Dienstag, dem 12. Oktober 2021, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau nach Aufgrabungen durch die Wiener Netze sowie aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung und Instandsetzung der Fahrbahn der Richard-Neutra-Gasse im Abschnitt zwischen Siemensstraße und Schönthalergasse inklusive dem Stauraum vor der Siemensstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts im 21. Bezirk.

Auf Baudauer wird die Richard-Neutra-Gasse ab der Schönthalergasse bis und in Richtung Siemensstraße als provisorische Einbahn geführt. Die Umleitung führt über Siemensstraße, Giefinggasse und Paukerwerkstraße. Ab voraussichtlich 18. Oktober wird die Schönthalergasse ab Sorgenthalgasse bis Richard-Neutra-Gasse bis Bauende als Sackgasse ausgebildet. Geplantes Bauende ist der 22. Oktober 2021.

Aktuelle Wiener Baustellen

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien-Floridsdorf: Fahrbahn in der Richard-Neutra-Gasse wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen