Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien 2: Vorgartenstraße/Ybbsstraße soll sicherer werden

In Wien-Leopoldstadt wird gebaut.
In Wien-Leopoldstadt wird gebaut. ©APA
Bei der Kreuzung Vorgartenstraße/Ybbsstraße wird im August gebaut. Die Haltestelle "Lassalleestraße" in Fahrtrichtung Engerthstraße wird dabei gesperrt.

Am Dienstag, dem 11. August 2020, beginnen die Umbauarbeiten im Bereich Vorgartenstraße/Ybbsstraße im 2. Bezirk. Die bestehenden provisorischen Betonleitwände werden durch definitive Mittelinseln ersetzt. Weiters werden Gehsteigvorziehungen errichtet.

Haltestelle "Lassallestraße" gestichen

Die Bauarbeiten werden halbseitig durchgeführt. Während der Arbeiten auf Seite der geraden Hausnummern wird der Fahrzeugverkehr auf die gegenüberliegenden Straßenseite verschwenkt. Während der Arbeiten auf Seite der ungeraden Hausnummern wird der Fahrzeugverkehr (Fahrtrichtung Lassallestraße) über die Ennsgasse und Wehlistraße zum Handelskai umgeleitet. Der Autobusbetrieb der Wiener Linien wird aufrechterhalten, die Station "Lassallestraße" in Fahrtrichtung Engerthstraße wird auf Baudauer ersatzlos gestrichen.

Baubeginn: 11. August 2020 - Geplantes Bauende: 26. August 2020

>> Sie mögen Baustellen? Hier gibt es alle in Wien

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien 2: Vorgartenstraße/Ybbsstraße soll sicherer werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen