Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wieder freie Fahrt auf der Liesingbachstraße

Die Liesingbachstraße befand sich zwischen Leopoldsdorfer Straße und Georg-Prentl-Gasse in einem sehr schlechten Zustand. Gehsteige fehlten und PKW-Parkplätze waren großteils unbefestigt.

Während der Revitalisierung des Liesingbaches und Errichtung eines neuen Kanals wurden umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten wurde Mitte August 2007 mit der Neugestaltung der Liesingbachstraße begonnen.

Die Straße wurde komplett erneuert und im Straßenverlauf begradigt. “Damit sich Fußgängerinnen und Fußgänger sicher bewegen
können, wurde auf Seite der Bebauung ein durchgehender und barrierefrei erreichbarer Gehsteig errichtet. Zusätzlich konnte die unbefriedigende Parkplatzsituation bei den Heurigenlokalen gelöst werden”, freut sich Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner. (Stadt Wien)

mehr News aus Wien …

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wieder freie Fahrt auf der Liesingbachstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen