Wagramer Straße in Wien-Donaustadt wird saniert

Geplantes Bauende ist am 18. Oktober.
Geplantes Bauende ist am 18. Oktober. ©APA (Sujet)
Ab Montag wird die Wagramer Straße aufgrund von Zeitschäden saniert. Die Bauarbeiten finden hauptsächlich nachts statt.

Am 7. Oktober 2019 beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von Zeitschäden mit Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Wagramer Straße vor der Erzherzog-Karl-Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts im 22. Bezirk.

Die Arbeiten finden in drei Nächten ab 19.00 Uhr statt, wobei zwei von fünf Fahrstreifen während der Bauarbeiten zwischen 19.00 Uhr und 15.00 Uhr gesperrt werden. Alle Fahrrelationen bleiben aufrecht, die stadteinwärtige Fahrtrichtung ist von den Bauarbeiten nicht betroffen. Geplantes Bauende ist am 18. Oktober.

Mehr zur Wiener Stadtentwicklung

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wagramer Straße in Wien-Donaustadt wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen