Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vienna Charity Run wird 2020 zum Austria Charity Run

Der Vienna Charity Run ist Jahr für Jahr ein Besuchermagnet
Der Vienna Charity Run ist Jahr für Jahr ein Besuchermagnet ©Martin Grotter - Charity Sports
Laufen für den guten Zweck - jetzt landesweit: Österreichs mittlerweile größter ehrenamtlich organisierter Charity Run geht den nächsten Schritt und startet heuer mit dem "Austria Charity Run".
Eindrücke vom Lauf-Event

Am 20. September 2020 gibt es mit dem Austria Charity Run österreichweit die Möglichkeit, laufend, walkend oder gehend Kilometer für den guten Zweck, nämlich in diesem Fall für das Kinderhospiz Sterntalerhof, zu sammeln.

152.000 Euro Spenden durch Vienna Charity Run lukriert

Der Vienna Charity Run hat sich in den letzten sechs Jahren zum größten ehrenamtlich organisierten Charity Run Österreichs entwickelt und konnte bisher schon knapp über 152.000 Euro an Spenden lukrieren. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt dabei jedes Jahr dem Kinderhospiz Sterntalerhof zugute, der im Südburgenland schwer-, sterbenskranken Kindern in ihren schwierigen Lebenssituationen hilft. Letztes Jahr durfte Hauptorganisator Christoph Vetchy stellvertretend für das gesamte Veranstalterteam dafür auch die Auszeichnung „Österreichs Sportler mit Herz“ entgegennehmen.

Ausgeweitet: Heuer Austria Charity Run in ganz Österreich

In diesem Jahr wird der nächste Schritt gesetzt und mit dem Austria Charity Run eine Möglichkeit ins Leben gerufen, nicht nur in Wien, sondern in ganz Österreich in Verbindung mit Sport Gutes zu tun. Am 20.09.2020 kann parallel zum Vienna Charity Run österreichweit Kilometer für den guten Zweck, das Kinderhospiz Sterntalerhof gesammelt werden. Genauso wie beim Vienna Charity Run werden 100% des Erlöses gespendet!

Nach der Anmeldung für den Austria Charity Run unter diesem Link besteht die Möglichkeit, eine Austria Charity Run-Startnummer downzuloaden und auszudrucken. Am 20. September 2020 können die TeilnehmerInnen dann von 9:00 – 15:00 Uhr österreichweit direkt vor der eigenen Haustür bzw. an jedem beliebigen Ort, laufend, walkend oder gehend Kilometer für das Kinderhospiz sammeln. Diese werden mit der eigenen Laufuhr oder Laufapp (V-Race, adidas running.) aufgezeichnet und dann über einen Link hochgeladen.

Vienna Charity Run bleibt Herzstück

Der Vienna Charity Run im Wiener Türkenschanzpark bleibt dabei weiter der Kern der Veranstaltung und soll auch weiterhin in seiner traditionellen Weise bestehen bleiben, auch wenn die 7. Auflage aufgrund der aktuellen Corona-Krise heuer etwas kleiner ausfallen wird. Momentan wird noch gemeinsam mit den Behörden an einem Konzept gefeilt um den aktuellen Covid-19-Verordnungen zu entsprechen, die Gesundheit und Sicherheit der TeilnehmerInnen steht dabei klarerweise im Vordergrund. Momentan wird an einer Variante gearbeitet bei der max. 200 TeilnehmerInnen gleichzeitig unter Einhaltung des vorgegebenen Abstandes runden für den guten Zweck absolvieren können.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Austria Charity Run nun eine Veranstaltungsform haben, bei der ortsunabhängig in ganz Österreich für den guten Zweck gelaufen werden kann und gerade in der jetzigen Krisenzeit ist es uns ein besonderes Anliegen, mit dem Vienna und Austria Charity Run das Kinderhospiz Sterntalerhof zu unterstützen,“ so das Veranstalterteam.

Sterntalerhof benötigt aktuell dringend Unterstützung

Wie bedeutend es gerade in der aktuellen Zeit ist, jene Kinder und Familien zu unterstützen die vom Schicksal benachteiligt sind, unterstreicht Sterntalerhof-Geschäftsführer Mag. Harald Jankovits:

„Wie alle haben auch wir am Kinderhospiz Sterntalerhof eine schwierige Zeit hinter uns, konnten nach fast 3 Monaten Unterbrechung mit Juni wieder die stationäre Betreuung betroffener Familien aufnehmen und hoffen, dass wir möglichst schnell Routine mit der neuen Normalität erlangen. Gleichzeitig traf die Absage aller Benefize in diesen Wochen sowie die Situation vieler Unternehmen auch uns, zumal wir unsere Arbeit nach wie vor ausschließlich über private Unterstützungen finanzieren. Bislang haben wir es jedenfalls unseren treuen Unterstützer*innen zu verdanken, dass wir unsere Arbeit aufrechterhalten können. Zu unseren treuesten und langjährigsten Wegbegleitern zählt das Team vom Vienna Charity Run. Daher freut es mich sehr, dass es auch 2020 wieder einen Benefizlauf gibt. Und von der Idee, zusätzlich den Austria Charity Run auszutragen, bin ich begeistert!“

Weitere Informationen und Neuigkeiten zum Vienna Charity Run bzw. Austria Charity Run finden Sie auf der Eventseite und der Facebook Fanpage.F

1. Austria Charity Run
20.9.2020; 9:00 – 15:00
In ganz Österreich

7.Vienna Charity Run
20.9.2020; 9:00 – 15:00
Türkenschanzpark, 1180 Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Vienna Charity Run wird 2020 zum Austria Charity Run
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen