Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Pkw-Einbruch in Wien-Hernals: Verdächtige gefasst

Die Männer versuchten ein Auto aufzubrechen.
Die Männer versuchten ein Auto aufzubrechen. ©pixabay.com
Für zwei mutmaßliche Autoeinbrecher klickten gestern in Wien-Hernals die Handschellen. Dabei trugen sie auch Kokain bei sich.

Die Wiener Polizei observierte am Mittwochbei einer Streife zwei mutmaßliche Diebe in Wien-Hernals. Als die beiden Männer (33 und 25) schließlich einen abgestellten PKW in der Hernalser Hauptstraße aufbrachen, erfolgte die Festnahme. Beide Personen befinden sich in Haft.

Kokain sichergestellt

Es wurden zwei gefälschte Ausweisdokumente sowie eine kleine Menge an Kokain sichergestellt. Im Zuge der Untersuchungen beider Festgenommenen stellte sich heraus, dass dem 25-Jährigen zumindest ein weiterer PKW-Einbruch zugerechnet werden muss.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Versuchter Pkw-Einbruch in Wien-Hernals: Verdächtige gefasst
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen